Chronik 22.4. 16.00 Uhr

6.000 Zigaretten im Auto geschmuggelt

In St. Margarethen (Schweiz) haben Zoll-Beamte bei einer Kontrolle Anfang April 6.000 Zigaretten sichergestellt. Sie wurden im Fahrgestell eines Autos versteckt. Die Männer konnten vor Ort die fehlenden Abgaben und die Strafe begleichen, ein Mann wurde wegen fehlender Papiere der Kantonspolizei St. Gallen übergeben.

Zigaretten geschmuggelt
Politik 22.4. 12.25 Uhr

Polizei schließt keine Dienststellen

Die Polizei wird in Vorarlberg keine Dienststellen schließen. Das hat die Landespolizeidirektion am Montag bekannt gegeben. Zuvor hatte FPÖ-Landesobmann Christof Bitschi davor gewarnt, dass aufgrund von Personalmangel mehrere Schließungen drohen würden.

Polizei Schild
Wetter 22.4. 11.51 Uhr

Wenn Winter und Frühling aufeinandertreffen

Mitte April zeigt der Winter in Vorarlberg nochmals seine Stärke: Schnee fiel am Wochenende sogar bis ins Rheintal. Diese besondere Mischung aus Frühling und Winter lieferte auch faszinierende Bilder.

Obstbäume blühen, im Hintergrund Schnee
Chronik 22.4. 6.53 Uhr

Finanzielle Hilfe nach Hangrutsch in Hörbranz

Gut ein Jahr nach dem Hangrutsch in Hörbranz ist noch immer unklar, ob im betroffenen Gebiet in der Parzelle Hochreuthe wieder Menschen wohnen können. Die Entscheidung der Wildbach- und Lawinenverbaung steht noch aus. Den betroffenen Familien hat Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) finanzielle Hilfe zugesagt.

Drohnenaufnahme 12.9.2023
Wirtschaft 22.4. 6.14 Uhr

Gefördertes Medizinstudium: Strafe bei Abbruch

Seit heuer kann das Land eigene, geförderte Studienplätze für Medizin anbieten. Die Studierenden bekommen als Stipendium monatlich 1.000 Euro. Dafür verpflichten sie sich, nach dem Studium für das Land zu arbeiten. Wird das Medizinstudium vorzeitig abgebrochen, muss eine Strafzahlung bezahlt werden.

 Stethoskop
Medizin 22.4. 5.50 Uhr

Hohe Kariesrate bei Volksschulkindern

Jedes fünfte Kind, das in den Volksschulen untersucht wird, hat Karies. Das zeigt eine vorläufige Bilanz des Arbeitskreises für Sozialmedizin (aks). Birgit Rüf, Leiterin der Zahnprophylaxe, sieht die Einstellung der Zahnuntersuchungen in Kindergärten kritisch. Das Zahnprophylaxe-Programm, bei dem Kinder das Zähneputzen lernen, gibt es aber nach wie vor.

Kind im Zahnarzt
Chronik 21.4. 18.14 Uhr

Schneefall sorgte für Verkehrschaos am Bödele

Der starke Schneefall am Sonntag hat im Raum Dornbirn zu Verkehrsbehinderungen gesorgt. Die Bödelestraße in Dornbirn musste wegen hängengebliebener Autos sogar gesperrt werden.

Schnee am Bödele
Wirtschaft 21.4. 17.28 Uhr

Verbesserungsvorschläge für Rot-Weiß-Rot-Karte

Der Reform der Rot-Weiß-Rot-Karte wird von der Vorarlberger Industrie begrüßt. Künftig soll die Karte schneller ausgestellt werden. Vorarlberger Unternehmer kritisieren aber, dass sie keinen Einfluss auf die Punktevergabe haben und fordern auch eine Digitalisierung des Verfahrens.

Symbolbild: Ein Lehrling bei der Ausbildung zum Schweißer
Politik 21.4. 11.35 Uhr

Gemeinden halten Schuldenregeln nicht ein

Die Vorarlberger Gemeinden haben 2022 die Schuldenregeln des österreichischen Stabilitätspakts nicht eingehalten. Das strukturelle Defizit der Vorarlberger Gemeinden beläuft sich auf knapp 49 Millionen Euro. Die Konsequenzen bleiben aber aus.

Unterlagen
Chronik 21.4. 10.35 Uhr

Mehrparteienhaus in Bregenz evakuiert

In Bregenz ist am Samstag ein Mehrparteienhaus wegen starker Rauchentwicklung evakuiert worden. Der Auslöser für den Brand: Ein vergessener Kochtopf.

Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr und Polizei

ORF Vorarlberg in sozialen Netzwerken

ORF Vorarlberg Push-Mitteilungen ORF Vorarlberg auf Facebook ORF Vorarlberg auf X ORF Vorarlberg auf Instagram ORF Vorarlberg Kontakt