Chronik 6.12. 20.24 Uhr

Fünf Autos in Unfall verwickelt

Im dichten Abendverkehr ist es am Dienstagabend zu einem Auffahrunfall auf der A14 in Höhe Hohenems gekommen. Nach Angaben der Polizei waren fünf Fahrzeuge in den Unfall verwickelt. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Lifestyle 6.12. 19.23 Uhr

Von der Veganerin zur Jägerin

Die Vorarlbergerin Dijana Kojic ernährte sich lange Zeit vegetarisch und für kurze Zeit sogar vegan – jetzt geht sie auf die Jagd und isst das Wild-Fleisch auch. Dabei ist ihr wichtig, mit dem klassischen Klischee des Jagens aufzuräumen und das Jagen für jedermann nahbarer machen.

von veganerin zur jägerin
wirtschaft 6.12. 17.26 Uhr

illwerke vkw steigen ins Heizungsgeschäft ein

Die illwerke vkw steigen ins Wärme-Installationsgeschäft ein. Wie der Energiekonzern mitteilte, bietet er mit dem Hörbranzer Installationsbetrieb Rene Haag künftig unter anderem Heizungen für Neubauten, Heizungssanierungen sowie Installationen etwa von Photovoltaik-Anlagen an. Zudem forcieren die illwerke vkw Nahwärmeversorgungsprojekte.

illwerke/vkw logo
Kultur 6.12. 16.12 Uhr

„Junge Festspiele“ im neuen Look

Für den Festspielsommer 2023 planen die Bregenzer Festspiele wieder ein umfangreiches Angebot für Kinder und junge Menschen. Mit „Die Zauberflöte – Der Klang des Friedens“ steht eine Oper zum Mitmachen auf dem Programm, im August folgt zum sechsten Mal das Blasmusik-Camp samt Konzert-Matinee. Neu ist auch das Logo der „Jungen Festspiele“.

Junge Festspiele Bregenz
Chronik 6.12. 13.59 Uhr

93-Jährige auf Gehsteig niedergefahren

Eine 93-jährige Frau ist am Dienstagvormittag in Mäder auf einem Gehsteig in einem Kreuzungsbereich von einem Pkw von hinten gestreift und niedergestoßen worden. Der Autofahrer oder die Autofahrerin fuhr einfach weiter, die Polizei bittet um Hinweise.

Politik 6.12. 12.53 Uhr

Wohnbauförderung: Mehr Geld, einfachere Richtlinien

Um jungen Menschen ein Eigenheim zu ermöglichen, gibt es im nächsten Jahr mehr Wohnbauförderung. Insgesamt stehen 86 Millionen Euro dafür zur Verfügung, teilte das Land mit. Um leichter an das Geld zu kommen, wurden auch die Richtlinien für die Hilfen vereinfacht. Und auch wer einen Kredit für ein Eigenheim braucht, soll laut den Landesplänen unterstützt werden.

Rohbau eines Wohnhauses
Gesundheit 6.12. 12.39 Uhr

Krankenhauspersonal ist erschöpft

Alle vier Jahre führt die Arbeiterkammer Vorarlberg eine Befragung an den Landeskrankenhäusern durch. Dabei wird erhoben, wie zufrieden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihrer Arbeitssituation sind. Rund 1.000 Personen haben heuer bei der Befragung mitgemacht, die Ergebnisse zeichnen ein teils recht düsteres Bild.

Krankenhaus Personal
Chronik 6.12. 9.20 Uhr

Autolenkerin prallte gegen Einkaufswagenbox

Eine 19-jährige Autolenkerin ist am Montagabend gegen eine Einkaufswagenbox auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Bürs geprallt. Sie zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Unfall auf Parkplatz Lünerseepark
Bildung 6.12. 8.27 Uhr

Budgetloch: Wie es in der Stella weitergehen soll

Das Budgetloch von 400.000 Euro für die Stella Privathochschule für Musik wird aus Rücklagen des früheren Landeskonservatoriums abgedeckt, sagt Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink (ÖVP). Die Privathochschule ist die Nachfolgeeinrichtung des Landeskonservatoriums und wird vom Land finanziert.

Stella in Feldkirch außen
Chronik 6.12. 7.23 Uhr

Extreme Strafen für Raser: Noch viele Unklarheiten

Extremen Rasern soll künftig das Auto abgenommen werden. Das sieht eine geplante Gesetzesänderung von Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne) vor. Die Vorarlberger Polizei sieht diese Maßnahme durchaus positiv. Der ÖAMTC Vorarlberg ist skeptisch, ob Rasern das Auto auch wirklich weggenommen werden kann.

Raser bei Nacht

ORF Vorarlberg in sozialen Netzwerken

ORF Vorarlberg Push-Mitteilungen ORF Vorarlberg auf Facebook ORF Vorarlberg auf Twitter ORF Vorarlberg auf Instagram ORF Vorarlberg Kontakt