Verkehr 8.8. 6.35 Uhr

Engel-Kreisverkehr in Lustenau wird saniert

Der Engel-Kreisverkehr in Lustenau wird umgebaut und saniert. Deshalb kommt es ab Montag, 8. August bis voraussichtlich Ende November 2022 zu Verkehrsbehinderungen auf der Rheinstraße (L203). Während den meisten Bauphasen bleiben alle Richtungsfahrbahnen des Kreisverkehrs befahrbar.

Lustenau von oben
Chronik 7.8. 19.00 Uhr

Einsätze der Bergrettung stark gestiegen

Im heurigen Sommer waren bisher viele Wanderer, Mountainbiker und Kletterer in den Vorarlberger Bergen unterwegs. Bei der Bergrettung sind die Einsatzzahlen stark angestiegen. Gegenüber dem Vorjahr gibt es ein Plus von 29 Prozent.

Bergrettung
Sport 7.8. 18.57 Uhr

Altach gewinnt, Lustenau schafft RemisLink öffnen

In der dritten Runde der Fußball-Bundesliga hat der SCR Altach zuhause gegen Austria Wien mit 3:2 gewonnen. Die Austria Lustenau erreichte auswärts gegen Rapid Wien ein 1:1-Unentschieden. sport.ORF.at

SCR Altach
Sport 7.8. 15.06 Uhr

Brajkovic wird Profi in Europas stärkster Liga

Luka Brajkovic startet in der spanischen ACB und damit in Europas Topliga seine Karriere als Basketballprofi. CB Breogan hat den 23-jährigen Power Forward und Center aus Feldkirch verpflichtet. Brajkovic will „eine große Chance“ nützen.

Luka Brajkovic
Wirtschaft 7.8. 11.11 Uhr

Kostenlose Bildungsberatung für Erwachsene

Anfang diesen Jahres ist das Projekt „Chancenberatung Vorarlberg“ vom BIFO gestartet worden. Im ersten Halbjahr wurden über 1.600 Erwachsenenberatungen durchgeführt. Ziel des kostenlosen Angebotes ist unter anderem, bessere Chancen am Arbeitsmarkt zu haben.

Tastatur
Chronik 7.8. 9.01 Uhr

Probeführerschein-Besitzer mit 204 km/h auf der A14

Rund um das Szene Openair in Lustenau haben die Polizei und die Zollwache im Großraum Lustenau Kontrollen durchgeführt. 34 Lenkern wurde die Weiterfahrt untersagt. Ein Probeführerschein-Besitzer raste über die A14, ein anderer saß mit Kokain im Blut hinter dem Steuer.

THEMENBILD: Anhaltezeichen Halt Polizei Kelle
Im Interview 7.8. 8.35 Uhr

Kaufmann: „Politisch die herausforderndste Zeit"

Die Dornbirner Bürgermeisterin Andrea Kaufmann (ÖVP) spricht im ORF Vorarlberg-Interview über die Teuerung, über hohe Grundstückspreise und über das Bürgermeisteramt, in dem in den vergangenen Jahren vor allem Krisenmanagement gefragt gewesen sei.

kaufmann am mikrofon
Wirtschaft 6.8. 19.01 Uhr

Millionen-Investition: Neue Alpe Hutla nach Brand

Im Mai 2019 wurde die Alpe Hutla in Sonntag-Buchboden im Großen Walsertal bei einem Brand fast völlig zerstört. Mehr als drei Jahre später wird die Alpe nun offiziell eröffnet. Rund eine Million Euro wurde in den Wiederaufbau investiert

Alpe Hutla
Chronik 6.8. 15.26 Uhr

Polizei lockert Kriterien für Aufnahme

Die Vorarlberger Polizei hat Probleme, Nachwuchs zu finden. Nun werden die Kriterien gelockert, damit sich mehr junge Menschen für die Polizeischule bewerben können. Dabei geht es auch um die Zahl der Liegestütze, die man schafft.

Polizist Nahaufnahme
Gesundheit 6.8. 12.35 Uhr

Rotes Kreuz: Treibstoff kostet 400.000 Euro mehr

Die Teuerungen machen auch dem Roten Kreuz Vorarlberg zu schaffen. Allein für den Treibstoff rechnet man für heuer mit Mehrkosten von bis zu 400.000 Euro. Gehofft wird, dass die Menschen nicht zu sehr bei den Spenden sparen werden.

Rotes Kreuz Mitarbeiter

ORF Vorarlberg in sozialen Netzwerken

ORF Vorarlberg Push-Mitteilungen ORF Vorarlberg auf Facebook ORF Vorarlberg auf Twitter ORF Vorarlberg auf Instagram ORF Vorarlberg Kontakt