Politik 24.5. 19.44 Uhr

FPÖ fordert Steuersenkung gegen Teuerung

Durch Österreich rollt eine exorbitante Teuerungswelle. Vorschläge, wie man diese eindämmen kann, schwirren immer wieder herum. Die Rede ist von niedrigeren Steuern auf Treibstoffe und der Abschaffung der kalten Progression. Bisher ist nichts davon umgesetzt worden. Nun hat die FPÖ Ideen präsentiert, um die Teuerung zu stoppen.

Christof Bitschi
Politik 24.5. 19.33 Uhr

Wirtschaftsbund: Kessler verdiente teils 30.000 Euro monatlich

Ex-Wirtschaftsbund-Direktor Jürgen Kessler hat in einzelnen Monaten rund 30.000 Euro brutto verdient. Das berichten die Vorarlberger Nachrichten unter Berufung auf ein Gedächtnis-Protokoll des langjährigen Wirtschaftsbund-Direktors Walter Natter.

Jürgen Kessler
Chronik 24.5. 16.17 Uhr

1.500 Euro für Hinweise zu Tankstellenräuber

In den vergangenen Monaten hat es im Unterland mehrere bewaffnete Raubüberfälle auf Tankstellen gegeben. Zuletzt am 24. Mai auf eine Tankstelle in Hörbranz. Nun setzt die Polizei eine Belohnung in der Höhe von 1.500 Euro für konkrete Hinweise aus.

Tankstelle Hörbranz
Chronik 24.5. 14.59 Uhr

Aquaplaning: Pkw gegen Betonwand geschleudert

Am Dienstagmittag ist es auf der A14 kurz vor der Ausfahrt Wolfurt zu einem Verkehrsunfall aufgrund von Aquaplaning gekommen. Ein 23-jähriger Lenker wurde mit seinem Mercedes gegen eine Betonwand geschleudert und dabei unbestimmten Grades verletzt.

unfall wolfurt
Bildung 24.5. 14.15 Uhr

Aufnahmeprüfung fürs Gymnasium doch kein Thema

Nachdem am Montag bekanntgeworden ist, dass es Überlegungen für eine Aufnahmeprüfung für Gymnasien gebe, stellt die Bildungsdirektion jetzt klar: Es wird keine Aufnahmeprüfungen geben. Gesetzlich sei dies gar nicht möglich, sagt Andreas Kappaurer, pädagogischer Leiter der Vorarlberger Bildungsdirektion.

Volksschulzeugnis
Umwelt & Natur 24.5. 14.07 Uhr

Wenn sich die Bienen im Baum „verstecken“

Der Mai ist für die Bienen und Imker ein besonderer Monat, denn dann ist Vermehrungszeit – und sie schwärmen aus. Wenn sie nicht eingefangen werden, kann es auch sein, dass die Feuerwehr anrücken muss.

Bienenschwarm im Baum
Coronavirus 24.5. 12.14 Uhr

Maskenpflicht wird mit 1. Juni ausgesetzt

Bei einer Pressekonferenz am Dienstagvormittag hat Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne) verkündet, dass die Maskenpflicht in Supermärkten und auch in Öffis ab 1. Juni ausgesetzt wird. In Krankenhäusern und Pflegeheimen gilt weiterhin eine FFP2-Maskenpflicht. Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) begrüßt diese Entscheidung.

Corona-Krise – Lockdown – FFP2-Maske hängt auf einem Stuhl in einem leeren Gastgarten in Steyr, Österreich, Europa – Corona crisis – lockdown – FFP2 mask hangs on a chair in an empty beer garden in Steyr, Austria, Europe
Chronik 24.5. 12.07 Uhr

Unwetter: 100 Blitzeinschläge wurden gezählt

Ein heftiges Unwetter ist am Montag über Teilen Vorarlbergs niedergegangen: Die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle zählte 40 Einsätze, die ZAMG registrierte 100 Blitzeinschläge. Unterschiedlich fiel die Intensität der Regenfälle aus.

Gewitterblitze
Soziales 24.5. 10.00 Uhr

Armutskonferenz warnt vor Ausgrenzung

In Vorarlberg sind 24 Prozent der Bevölkerung armuts- oder ausgrenzungsgefährdet. Das bedeutet, sie können Ausgaben für wesentliche Güter nicht bezahlen. Zu diesem Ergebnis ist die Vorarlberger Armutskonferenz aufgrund von Daten der Statistik Austria für das Jahr 2020 gekommen.

Vier Männer und eine Frau sitzen und stehen um einen Müllcontainer
Chronik 24.5. 6.59 Uhr

„i-appear“ – Die Erkundungs-App für Dornbirn

Die alten Geschichten über den Heimat-Ort kennt man meist noch von Oma und Opa und zum Teil aus dem Schulunterricht. Es geht aber auch interaktiv. Die FH-Absolventin Marilena Tumler hat mit der Dornbirner Geschichts-Werkstatt und dem Stadt-Archiv die App „i-appear“ entwickelt. Damit kann man Dornbirn ganz speziell erkunden.

„i-appear“ neue App für Dornbirn

ORF Vorarlberg in sozialen Netzwerken

ORF Vorarlberg Push-Mitteilungen ORF Vorarlberg auf Facebook ORF Vorarlberg auf Twitter ORF Vorarlberg auf Instagram ORF Vorarlberg Kontakt