Politik 18.10. 9.56 Uhr

Martina Ess kandidiert nicht mehr

Bundesrätin Martina Ess (ÖVP) wird der Länderkammer des Parlaments in den nächsten fünf Jahren nicht mehr angehören. Statt Politik zu machen will sie wieder mehr moderieren und sich für das Gemeinwohl einsetzen.

Martina Ess (ÖVP)
Wirtschaft 18.10. 6.37 Uhr

Zahl der älteren Arbeitslosen steigt wieder

Die schwächelnde Wirtschaft zeigt erste Auswirkungen auf dem Arbeitsmarkt: Die Zahl der Arbeitslosen, die 50 Jahre oder älter sind, steigt wieder. Derzeit sind knapp 30 Prozent aller Arbeitslosen „50 Plus“, wie das Arbeitsmarktservice (AMS) bestätigt.

Arbeitsmarkt Arbeitslos Schild
Politik 18.10. 6.36 Uhr

Martin Ruepp zieht sich aus Politik zurück

Der Vizebürgermeister von Dornbirn, Martin Ruepp (ÖVP), wird seine Funktionen als Vizebürgermeister und Stadtrat mit Ende der Legislaturperiode im März 2020 zurücklegen. Ruepp ist seit 1983 in der Stadtpolitik tätig, das Amt des Vizebürgermeisters hatte er seit 1999 inne.

Chronik 17.10. 18.12 Uhr

Bub bei Baustelle in Wolfurt angefahren

In Wolfurt ist am Donnerstag ein Bub von einem Auto angefahren worden. Er ist laut Polizei im Bereich einer Baustelle auf die Fahrbahn getreten und wurde erst zu spät von einer Autofahrerin bemerkt. Der Fünfjährige musste mit Verdacht auf Oberschenkelbruch ins Spital eingeliefert werden.

Einsatzkräfte am Unfallort in Wolfurt.
Wirtschaft 17.10. 17.32 Uhr

Kästle fast zur Gänze in tschechischer Hand

Schon seit März 2018 hat das tschechische Großunternehmen ConsilSport beim Vorarlberger Skihersteller Kästle das alleinige Sagen. Wieviel Prozent der Firmenanteile ConsilSport an Kästle hält, war bisher nicht bekannt. Laut Wirtschaftspresseagentur sind es mittlerweile 92 Prozent.

Verschiedene Kästle Skier stehen da
Fußball 17.10. 16.51 Uhr

Austria Lustenau verpflichtet Verteidiger

Fußball-Zweitligist SC Austria Lustenau nimmt mit Simon Pirkl einen weiteren Verteidiger unter Vertrag. Der gebürtige 22-jährige Tiroler war bereits in der Saison 2017/18 Teil des grün-weißen Kaders. Sein Vertrag in Lustenau geht vorläufig bis Saisonende.

Simon Pirkl
Chronik 17.10. 15.03 Uhr

A14: Fahrschülerin in Unfall verwickelt

Ein Unfall auf der Autobahn bei Klaus ist am Donnerstagmorgen glimpflich ausgegangen. Ein Lkw kollidierte seitlich mit dem Auto einer Fahrschülerin. Es entstand Sachschaden, Personen wurden aber keine verletzt.

Beim Auto der Fahrschule wurden die Türen auf der Fahrerseite eingedrückt.
Wirtschaft 17.10. 14.39 Uhr

Seilbahnen verzeichnen Rekordsommer

Die Vorarlberger Seilbahnen können heuer auf einen sehr erfolgreichen Sommer zurückblicken. Im zu Ende gehenden Halbjahr (per Ende Oktober) haben sie einen neuen Rekordnettoumsatz in Höhe von 19,6 Millionen Euro erzielt.

Vierersessellift auf die Gerlitzen
Politik 17.10. 12.40 Uhr

Vorzugsstimmen: Partei- oder Wählerwille?

Wer bei der Wahl viele Vorzugsstimmen erhält, der soll auch in den Landtag einziehen – dafür sind Vorzugsstimmen ja gedacht. Das jüngste Beispiel der NEOS zeigt jedoch, dass auch Vorzugsstimmen nicht vor einer Umreihung schützen. Ob es sinnvoll ist, den Willen der Partei über jenen der Wähler zu stellen, ist aber umstritten.

Ein Stimmzettel zur Landtagswahl 2019 (Symbolbild)
Kultur 17.10. 12.30 Uhr

KUB: Raphaela Vogel zeigt neue Weltordnung

„Bellend bin ich aufgewacht“ – unter diesem Titel entwickelt die deutsche Künstlerin Raphaela Vogel einen spannungsgeladenen Werkparcours durch das Kunsthaus Bregenz. Die 31-Jährige ist die bislang jüngste Künstlerin, der das KUB eine Einzelschau widmet.

Loch (Berlinisches Loch), 2018 
Installation, Polyurethan Elastomer
Installationsmaße 246 x 250 x 13 cm
Foto: Max Sprott, Berlin 
Courtesy of the artist und BQ, Berlin
© Raphaela Vogel

ORF Vorarlberg im Social Media

ORF Vorarlberg auf WhatsApp ORF Vorarlberg auf Facebook ORF Vorarlberg auf Twitter ORF Vorarlberg auf Instagram ORF Vorarlberg Kontakt