Politik 7.12. 12.16 Uhr

Wallner: Lage angespannt, aber Trendumkehr

Laut Landeshauptmann Markus Wallner ist bei der Infektionslage in Vorarlberg eine „klare Trendumkehr“ sichtbar. Auch wenn die Situation derzeit noch sehr angespannt sei, gehe er davon aus, „dass wir den Peak an Infektionszahlen überschritten haben“. Das Land kündigte zudem ein weitreichendes Angebot an PCR-Gurgeltests in Supermärkten an.

Dashboard
Coronavirus 7.12. 11.49 Uhr

Nehammer: Lockdown für Geimpfte endet

Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) hat in seiner ersten Pressekonferenz als Regierungschef ein Ende des generellen Lockdowns mit kommendem Wochenende zugesichert. Es sei nur noch eine Frage des Wie. Neben dem Handel bezog Nehammer auf Nachfrage auch die Gastronomie, Hotellerie und andere Bereiche in diese Ankündigung ein.

Karl Nehammer
Architektur 7.12. 11.48 Uhr

Zwei Staatspreisträger kommen aus Vorarlberg

Der Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit geht heuer an vier Projekte, zwei davon stammen aus Vorarlberg. Architekt Georg Bechter erhält die Auszeichnung für die Denkwerkstätte Hittisau. Außerdem wurde das Bildungszentrum Frastanz-Hofen ausgezeichnet.

Denkwerkstätte, Hittisau, Vorarlberg
wirtschaft 7.12. 10.43 Uhr

Zumtobel steigert Umsatz – Problem Rohstoffmangel

Der Vorarlberger Leuchtenhersteller Zumtobel Group hat im ersten Halbjahr 2021/22 (bis Oktober) gegenüber dem Vorjahr weiter stark zugelegt. Im zweiten Quartal wurde der Aufschwung aber durch die Knappheit von Rohstoffen gebremst, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte.

Light forum Dornbirn Zumtobel
Chronik 7.12. 9.54 Uhr

Zehn Festnahmen in der Drogenszene

Der Vorarlberger Polizei sind nach eigenen Angaben gleich mehrere Erfolge im Kampf gegen den Drogenhandel gelungen. Im Oktober und November gab es demnach zehn Festnahmen. Bei einem Cobra-Einsatz wurde eine Waffe gefunden, ein Verdächtiger gestand bei seiner Einvernahme eine Messerattacke in Bregenz.

Polizei
Coronavirus 7.12. 8.23 Uhr

Vorarlberg mit höchster Inzidenz in Österreich

Am Montag sind fünf Menschen in Vorarlberg im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion gestorben. Damit starben seit Beginn der Pandemie in Vorarlberg insgesamt 387 Menschen mit oder an dem Virus. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist mit 963,8 die höchste in Österreich.

Test PCR Labor
politik 7.12. 6.41 Uhr

FPÖ fordert mehr Geld für Pflegekräfte

Die FPÖ fordert mehr Lohn für Pflegekräfte. Das wäre ein wichtiger Schritt, um den Personalmangel im Pflegebereich wirksam zu bekämpfen, heißt es in einem Antrag an den Vorarlberger Landtag. Zudem brauche es eine Entlastung des Personals und Verbesserungen bei der Ausbildung.

Pflegekraft wäscht Arm von altem Menschen
Coronavirus 7.12. 5.54 Uhr

Impfpflicht: Strafe laut Bußjäger „verfassungskonform“

Für den Vorarlberger Verfassungsexperten Peter Bußjäger ist die geplante Strafhöhe bei Verstößen gegen die Impfpflicht verfassungskonform. Offen sei aber, ob die Höchststrafe von jährlich 3.600 Euro über mehrere Jahre ansteigen könne.

Peter Bußjäger
Politik 6.12. 19.32 Uhr

10 Jahre Landeshauptmann Markus Wallner

Am 7. Dezember 2011 ist Markus Wallner als Landeshauptmann zum ersten Mal angelobt worden. Damals hat er noch nicht ahnen können, wie turbulent die Zeiten durch die Pandemie noch werden und welche großen Herausforderungen auf ihn zukommen – hier ein kurzer Rückblick.

Markus Wallner
Verkehr 6.12. 19.06 Uhr

Neue S-Bahn-Verbindungen mit S5 und S7

Der Fahrplanwechsel am Sonntag bringt mit der Bahnlinie S5 neue Verbindungen zwischen Feldkirch und Lustenau. Außerdem geht die grenzüberschreitende S7 in Betrieb. Letztere ist besonders für Ausflügler attraktiv.

Zug am Bahnhof

ORF Vorarlberg in sozialen Netzwerken

ORF Vorarlberg Push-Mitteilungen ORF Vorarlberg auf Facebook ORF Vorarlberg auf Twitter ORF Vorarlberg auf Instagram ORF Vorarlberg Kontakt