Kultur 27.9. 19.54 Uhr

Alphorntage im Kleinwalsertal

Bei den Alphorntagen im Kleinwalsertal waren vor der Coronavirus-Pandemie noch hunderte Musiker und tausende Zuschauer. Heuer ist das Ganze etwas familiärer über die Bühne gegangen – zur Freude der Alphorn-Fans.

Alphornspieler
„Vorarlberg heute“ 27.9. 19.53 Uhr

Lions Club forstet Wälder auf

Die Lions-Clubs in Österreich organisieren Hilfs-Projekte für Menschen und Natur – auch in Vorarlberg. So werden bespielsweise kahle Waldstücke aufgeforstet. Seit einigen Jahren gibt es eine Baumpflanz-Aktion. Heuer haben die Freiwilligen in Götzis mit Schaufeln und Handschuhen angepackt.

Aufforstungsaktion des Lions Club
Freizeit 26.9. 19.25 Uhr

„Use what you have“- Markt

In den vergangenen Jahren ist das Thema „Nachhaltigkeit“ für viele Vorarlberger immer wichtiger geworden. Viele Sachen werden wieder verwendet und landen nicht mehr auf dem Müll. Das spüren nicht nur die Second Hand-Läden, auch beim Gebrauchtwaren-Markt „Use what you have“ in Bludenz war am Sonntag der Andrang groß.

lampen aus kasseten
Kultur 26.9. 9.08 Uhr

Philosophicum Lech: „Als ob!“

„Als ob“ – unter diesem Motto steht das 24. Philosophicum in Lech. Die Tagung widmet sich heuer der Kraft der Fiktion: Die ist nämlich – das mussten wir pandemiebedingt lernen – oft stärker als die Macht des Faktischen.

zuschauer
Lifestyle 24.9. 20.09 Uhr

Lacustre – ein ganz besonderes Holzboot

Am Bodensee waren am vergangenen Wochenende bei den Schweizer Meisterschaften besondere Boote unterwegs, die eigentlich vom Genfer See stammen – die Lacustre. Der Fussacher Bootsbauer Markus Bilgeri hat aber ein Exemplar für den Bodensee gebaut.

regatta mit booten
Kultur 23.9. 20.09 Uhr

Neue Biografie über Widerstandskämpferin

Der Name der Widerstandskämpferin Maria Stromberger ist in der Öffentlichkeit kaum bekannt. Das könnte sich nun mit der Biografie „Ein Engel in der Hölle von Auschwitz“ des Vorarlberger Historikers Harald Walser ändern.

Maria Stromberger Ausweis
Kultur 22.9. 19.40 Uhr

„Ein Stück Heimat“ in der Artenne Nenzing

Der Heimatbegriff ist kompliziert und für jeden anders. 24 Künstler und auch Walgauerinnen und Walgauer haben in einer Ausstellung in der Artenne in Nenzing Heimat-Annäherungen zusammengetragen.

Ein Stück Heimat in der Artenne in Nenzing
Leute 22.9. 19.35 Uhr

Karim El-Gawhary nahm sich Zeit für Jugendliche

Der ORF-Korrespondent Karim El-Gawhary berichtet normalerweise aus den Krisengebieten des Nahen Ostens. Am Dienstagvormittag erzählte er 180 Jugendlichen im vorarlberg museum Geschichten aus seinem Leben und erklärte ihnen die politischen Hintergründe im Nahen Osten.

Karim El-Gawhary spricht mit Jugendlichen
„Gut gepflanzt“ 21.9. 19.52 Uhr

Wintergemüse – jetzt ist Pflanzzeit

Bis Ende Oktober kann das Hochbeet noch bepflanzt werden. Das Gemüse ist nicht nur ein Leckerbissen mitten im Winter, sondern auch wichtig für die Gesundheit des Gartenbeets. Inés Mäser hat gemeinsam mit Andreas Dür die wichtigsten Tipps gesammelt.

Hochbeet, Gut gepflanzt
Sport 20.9. 19.52 Uhr

Land ehrte Olympia-Teilnehmer

Nach den olympischen Spielen und den Paralympics in Tokio haben auch die Profis die Füße hoch gelagert. Heuer stehen aber noch einige hochkarätige Wettkämpfe auf dem Programm. Bevor das Training wieder voll losgeht, sind die Sportlerinnen und Sportler vom Land Vorarlberg zu einer kleinen Feier eingeladen worden.

Bronzemedaillen-Gewinnerin Bettina Plank

ORF Vorarlberg in sozialen Netzwerken

ORF Vorarlberg Push-Mitteilungen ORF Vorarlberg auf Facebook ORF Vorarlberg auf Twitter ORF Vorarlberg auf Instagram ORF Vorarlberg Kontakt