Mobbing BG Gallus

Chronik 22.10.– 15:05 Uhr

16-jähriges Mobbing-Opfer klagt Republik

Am Landesgericht Feldkirch hat am Mittwoch der Zivilprozess um einen Mobbingfall im Gymnasium Gallusstraße in Bregenz begonnen. Ein 16-Jähriger macht die Schule verantwortlich und klagt die Republik Österreich auf 21.000 Euro Schmerzensgeld. Es ist der erste Prozess dieser Art in Österreich.  mehr …

Dieter Egger

Chronik 22.10.– 14:04 Uhr

Egger-Äußerung sorgt für Wirbel

FPÖ-Chef Dieter Egger setzt sich mit einem Facebook-Posting dem Vorwurf des Rassismus aus. Egger hatte einen Leserbrief aus der „Krone“ übernommen und ihn mit „Wie wahr!“ kommentiert. Der Innsbrucker Politikwissenschafter Gärtner bewertet den Brief als „rassistisch“. Egger weist den Vorwurf von sich.  mehr …

Weitere Meldungen

Chronik 22.10.2014 13:45 Uhr

Falscher Behinderten-Reitverein: Vorarlberger verurteilt

Ein 33-jähriger Vorarlberger hat mit einem erfundenen Reitverein und Therapiereiten für behinderte Kinder Spender und Gläubiger um rund eine Mio. Euro betrogen. Der Mann wurde am Mittwoch in Salzburg zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Mehr auf salzburg.orf.at

VGKK

Chronik 22.10.2014 10:28 Uhr

Gebietskrankenkasse erzielt Überschuss

Die Vorarlberger Gebietskrankenkasse hat im Jahr 2013 einen Überschuss von neun Millionen Euro erzielt, so Obmann Manfred Brunner. Die Gründe: Vorarlberg war kein Nettozahler im österreichweiten Ausgleichsfonds. Zum zweiten ist die Zahl der Versicherten gestiegen. mehr …

Krankenhaus Spital Dornbirn KH Dornbirn

Chronik 22.10.2014 10:21 Uhr

Spital Dornbirn beendet Architekturwettbewerb

Die Vorbereitungen für den Umbau des Operationsbereiches im Krankenhaus Dornbirn schreiten voran. Im nicht öffentlichen Architekturwettbewerb siegte das Projekt von „Marte.Marte Architekten“ aus Weiler. mehr …

Landhaus, Landtag Bregenz

Politik 22.10.2014 09:59 Uhr

1,7 Mrd. Euro Landesbudget in Beratung

Der Haushaltsvoranschlag des Landes für das kommende Jahr steht am Mittwoch auf der politischen Agenda. Beschlossen wird er im Dezember. Davor stehen mehrere Stufen der Beratung. Zunächst werden die Landtagsklubs informiert. mehr …

SPÖ Vorarlberg

Politik 22.10.2014 07:40 Uhr

SPÖ erneuert sich nach Wahldebakel

Die SPÖ Vorarlberg hat mit dem Erneuerungsprozess der Partei begonnen. Zunächst wurden alle Parteimitglieder angeschrieben. Über 40 Personen hätten bereits geantwortet und angekündigt, beim Erneuerungsprozess mitarbeiten zu wollen, so SPÖ-Chef Michael Ritsch. mehr …

Rankweil

Chronik 22.10.2014 05:43 Uhr

Wettersturz mit Böen bis 104 km/h

In der vergangenen Nacht ist ein Sturm über Vorarlberg gefegt. Heftige Böen warfen zahlreiche Bäume auf Straßen und deckten mehrere Häuser ab. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt. Verletzt wurde niemand. mehr …

Befragung Schuster

Politik 22.10.2014 05:30 Uhr

Befragung zu Gemeindepolitik: Sympathie zählt

Gut fünf Monate vor der Gemeinderatswahl wurde Dienstagabend im ORF-Landesfunkhaus eine Studie zur Gemeindepolitik und ihrem öffentlichen Image präsentiert. Einer der wichtigsten Beweggründe für Wähler ist demnach der Sympathiewert eines Kandidaten. mehr …

Aufräumarbeiten nach Sturmtief

Chronik 21.10.2014 21:30 Uhr

Einsatzreicher Abend für Feuerwehren

Dienstagabend und Dienstagnacht zog eine Kaltfront über Vorarlberg. Sie brachte heftige Sturmböen. Innerhalb von zwei Stunden verzeichneten die Einsatzkräfte 114 Einsätze. Die Polizei forderte zur Vorsicht auf. mehr …

Fußball 21.10.2014 21:08 Uhr

Heimremis für Austria Lustenau

Bei der Heimpremiere von Trainer Mladen Posavec erreicht Austria Lustenau gegen Mattersburg nach einer dramatischen Schlussphase ein 3:3. In der Tabelle verbessern sich die Lustenauer auf Rang 7. Ergebnisse

Stadel Schruns

Chronik 21.10.2014 19:19 Uhr

Bürger vermissen Stall in Schruns

In Schruns ist ein alter Stall vor dem Josefsheim abgerissen worden. Dagegen wehrte sich bereits im Vorfeld eine Schrunser Bürgerinitiative. Der Besitzer Silvretta Montafon und der Bürgermeister sehen das anders. Die Bürger überlegen nun, eine Mahnwache abzuhalten. mehr …

Demo-teilnehmer

Chronik 21.10.2014 17:19 Uhr

Verfassungsschutz beobachtet Graue Wölfe

Im Umfeld der Kurdendemonstration am 11. Oktober in Bregenz haben offenbar rechtsextreme Türken im Umfeld der grauen Wölfe eine Rolle gespielt, eine Gruppierung, die vom Verfassungsschutz schon lange beobachtet werde, so die Leiterin des Landesamtes für Verfassungsschutz, Uta Bachmann. mehr …

Wirtschaft 21.10.2014 16:30 Uhr

Erne rechnet mit Millionenverlusten

Die Erne Group mit Stammsitz in Schlins muss heuer mit Millionenverlusten rechnen. Gründe dafür gibt es mehrere, so das Unternehmen gegenüber der Wirtschaftspresseagentur. mehr …

Unfall Nenzing

Chronik 21.10.2014 15:38 Uhr

Lkw prallte gegen Baum

In Nenzing-Heimat ist kurz nach Dienstagmittag ein 47 Jahre alter Lkw-Fahrer aus Klaus mit seinem Tieflader von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug prallte gegen einen Baum. mehr …

Geldscheine Geld

Chronik 21.10.2014 13:59 Uhr

Politikergehälter sind wieder Thema

Am Wochenende forderte FPÖ-Bundesparteiobmann Heinz-Christian Strache in einem Zeitungsinterview eine Null-Lohnrunde für Politiker. In Vorarlberg ist nur die FPÖ dagegen, Politikergehälter zu erhöhen, alle anderen Parteien befürworten die bestehende Automatik. mehr …

Heizen Ofen Feuer

Politik 21.10.2014 13:25 Uhr

Heizkostenzuschuss steigt auf 270 Euro

Die neue schwarz-grüne Landesregierung hat in ihrer ersten Sitzung die Erhöhung des Heizkostenzuschusses beschlossen: Er soll zukünftig 270 statt wie bisher 250 Euro betragen. Der Beschluss erfolgte einstimmig. mehr …

Ausschnitt aus einem Internetvideo, das abgemagerte Pferde auf einem Hof in Feldkirch zeigt.

Chronik 21.10.2014 12:51 Uhr

Video entzündet Debatte über Tierschutz

Ein Video, das abgemagerte Pferde auf einem Hof in Feldkirch zeigt, sorgt für eine Grundsatzdiskussion zum Thema Tierhaltung und Ethik. Während Tierschützer darin ein Indiz für unzulässige Tierhaltung sehen, können Behörden und Veterinärmediziner keinerlei Gesetzesverstöße erkennen. mehr …

Chronik 21.10.2014 11:33 Uhr

Bevölkerungswachstum auf Rekordstand

Zwischen September 2013 und September 2014 verzeichnete Vorarlberg das höchste Bevölkerungswachstum, das je gemessen wurde: Insgesamt stieg die Anzahl der Hauptwohnsitze im Land um 0,9 Prozent bzw. 3.298 Wohnsitze. Grund ist vor allem die starke Zuwanderung aus dem EU-Raum. mehr …

Rotes Kreuz

Gesundheit 21.10.2014 08:13 Uhr

Paramedic-Ausbildung in den Startlöchern

Mit dem sogenannten Paramedic soll es im Rettungsdienst schon bald einen neuen akademischen Beruf geben. Er soll Ärzte und Sanitäter als Experte in Notfallsituationen unterstützen. Die Fachhochschul-Ausbildung zum Paramedic soll drei Jahre dauern. mehr …

Tag der offenen Moscheen 2014

Religion 21.10.2014 07:36 Uhr

Muslimische Glaubenshäuser öffnen die Türen

Am kommenden Samstag laden die muslimischen Gebetshäuser in Österreich und auch in Vorarlberg wieder zum „Tag der offenen Moscheen“. Für die Zeit von zehn bis 16 Uhr kündigen die Gastgeber ein reichhaltiges Programm an, das vor allem die menschliche Begegnung ins Zentrum rücken soll. mehr …

Bildung 21.10.2014 07:25 Uhr

Diskussion um Erhalt der Sonderschulen

Sonderschulen müssen abgeschafft werden, weil sie der UN-Behindertenrechtskonvention widersprechen, sagt Grünen-Behindertensprecherin Helene Jarmer. Die ÖVP-Landesschulratchefs wollen hingegen an der Sonderschule festhalten. In Vorarlberg gehen die Meinungen auseinander. mehr …