Illustration zum Thema Impfung mit Spritze und Impfstoff
QuickHoney/ORF.at
QuickHoney/ORF.at
Coronavirus

Infos zur CoV-Impfung in Vorarlberg

Im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie setzt Vorarlberg neben den Testungen auch auf die Impfung. Hier erfahren Sie, wo man sich für die Impfung vormerken kann und wie der Impfplan für Vorarlberg aussieht.

Auf dieser Seite werden wir ständig die aktuellsten Informationen zu zum Thema Impfung gegen das Coronavirus sammeln und für Sie aufbereiten. Grundsätzlich gilt, dass der Zeitplan von der Verfügbarkeit der Impfstoffe abhängt und davon, wie viele Menschen sich impfen lassen. Die Impfungen sind freiwillig und kostenlos.

Impfhotline: 0810/810-601 oder auf der Landeswebsite Testhotline: 0810/810-600

Wo kann man sich vormerken lassen?

Auf einem digitalen Vormerk-/Anmeldesystem samt Impfhotline 0810/810-601 kann sich jede Vorarlbergerin und jeder Vorarlberger für die Impfung vormerken lassen. Die vorgemerkten Personen werden – je nach Verfügbarkeit des Impfstoffs – dann direkt über mögliche Impftermine informiert. Hier können Sie sich vormerken lassen.

Das könne je nach Alter bzw. priorisierter Zielgruppe auch erst in einigen Wochen oder Monaten erfolgen, so Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher (ÖVP). Die Vormerkplattform sowie ein Dashboard, das laufend den aktuellen Stand der Corona-Impfungen anzeigt, werden auf der Homepage verlinkt.

Impfplan
Land Vorarlberg
Impfplan des Landes

Wo wird geimpft?

Menschen in Alten- und Pflegeheimen wurden bereits vor Ort geimpft. Die Allgemeinbevölkerung wird in Vorarlberg an mehreren Standorten (Dornbirn, Bregenz, Feldkirch, Bludenz, Bezau, Schruns und im Kleinwalsertal) geimpft. Ob in weiterer Folge auch die Allgemeinmediziner impfen werden, hängt laut Auskunft der Landespressestelle davon ab, welche Impfstoffe geliefert werden und wie sie gelagert werden müssen.

Eigenes Impf-Dashboard

In Vorarlberg gibt es ein eigenes Impf-Dashboard, dort kann man nachschauen, wie viele Menschen in Vorarlberg schon geimpft wurden – mehr dazu in Impf-Dashboard für Vorarlberg ist online.

Für allgemeine Fragen zur Impfung steht auch die Info-Hotline des Sozialministeriums und der AGES unter der Telefonnummer 0800 555 621 sieben Tage in der Woche, von 0 bis 24 Uhr, zur Verfügung.