Dornbirner Ried im Winter mit Schnee, Nebel und aufgehender Sonne
Tarja Prüss
Tarja Prüss

„Ansichten“

In den „Ansichten“ von ORF Radio Vorarlberg kommen wöchentlich interessante Persönlichkeiten aus den verschiedensten Lebensbereichen zu Wort. Moderiert werden die „Ansichten“ von Ulli von Delft.

So soll der ideale Spielplatz aussehen

Zu Gast in den „Ansichten“ ist Günter Weiskopf vom „Büro für Spielräume“ in Lustenau. Das Wort „Spielplatz“ verwendet er für seine Projekte fast nie, denn er kreiert natürliche Begegnungszonen.

Spielplatz

Tierpsychologin Elisabeth Linger

Am Ostermontag in den „Ansichten“ von ORF Radio Vorarlberg zu Gast: Elisabeth Linger – sie ist dipl. Assistenzhundetrainerin, dipl. Tierpsychologin, Ausbilderin von Therapiebegleithunden und Hundeverhaltensberaterin.

Felix Nussbacher Diabeteshund

Kirchenmusikreferent der Diözese Feldkirch

Bei den „Ansichten“ mit Ulli von Delft ist der Kirchenmusikreferent der Diözese Feldkirch, Bernhard Loss zu Gast. Seit 1989 ist er Organist an der kath. Stadtpfarrkirche Altstätten und Orgellehrer an der Musikschule Feldkirch, seit 2002 Kirchenmusikreferent und Vorsitzender der Orgelkommission der Diözese Feldkirch.

Orgelpfeifen

Monika Chromy: Suchtarbeit bei der Caritas

Gast in den „Ansichten“ bei Ulli von Delft ist Monika Chromy, Fachbereichsleiterin Suchtarbeit bei der Caritas: „Ich wollte mich immer schon für Menschen einsetzen, die nicht an der Gesellschaft teilhaben können.“

Monika Chromy

Heute ist der „Zwei-verschiedene-Socken-Tag“

Heute ist Welt-Down-Syndrom-Tag. Das Datum ist mit Bedacht gewählt worden, denn bei Menschen mit Down Syndrom (Trisomie 21) ist das 21. Chromosom dreifach vorhanden. In den ORF Radio Vorarlberg „Ansichten“ ist die Gabriela Meusburger von der Arbeitsgruppe Down Syndrom Vorarlberg zu Gast.

Funny family legs in mismatched socks.  Social networks photo for World Down Syndrome Day, March 21