Dornbirner Ried im Winter mit Schnee, Nebel und aufgehender Sonne
Tarja Prüss
Tarja Prüss

„Ansichten“

In den „Ansichten“ von ORF Radio Vorarlberg kommen wöchentlich interessante Persönlichkeiten aus den verschiedensten Lebensbereichen zu Wort. Moderiert werden die „Ansichten“ von Ulli von Delft.

Jin Shin Jyutsu – die japanische Heilkunst

Am Sonntag ist Hedi Zengerle aus Egg in den Ansichten zu Gast. Sie ist Jin Shin Jyutsu-Praktikerin und Humanenergetikerin und spricht mit Ulli von Delft über die Geschichte der japanischen Harmonisierungskunst „Jin Shin Jyutsu“. Neben praktischen Tipps für den Alltag erklärt die Expertin auch, wie wir uns und unsere Kinder in turbulenten Zeiten beruhigen können.

Kind macht Jin Shin Jyutsu.

Auf dem Jakobsweg sucht man sich selbst

Dieter Pfurtscheller aus Feldkirch ist mittlerweile sechsmal auf Pilgerreise gewesen. Auslöser war ein Unfall, erzählt er in den „Ansichten“ bei ORF Radio Vorarlberg.

Dieter Pfurtscheller

In Krisenzeiten Gelassenheit lernen

Wenn die Welt unberechenbar wird und Gesundheit zum großen Thema wird, ist Gelassenheit eine wichtige Ressource für alle Menschen. Pädagogin, Supervisorin und Coach Ingrid Schertler aus Höchst gibt wertvolle Tipps, um gelassen zu bleiben und die Zeit als Chance zu sehen.

Pusteblume

Marketingexpertinnen am Weltfrauentag

Die Marketingexpertinnen Patricia Zupan und Verena Eugster sind am Weltfrauentag zu Gast bei Ulli von Delft in den ORF Radio Vorarlberg „Ansichten“. Die beiden Schwestern erzählen, wieso es für Frauen wichtig ist, eigene Plattformen zu haben, welche Netzwerke sie nutzen und welche nicht und wie faszinierend Frauenpower sein kann.