Hotel Viktor von Außen
ORF
Wirtschaft/Soziales

Hotel Viktor feiert 20-Jähriges

Vor 20 Jahren war es eine mutige Weichenstellung in Vorarlberg, heute ist das Hotel Viktor am Viktorsberg eine nicht mehr wegzudenkende Institution für Menschen mit Behinderungen. Und es ist eines der wenigen komplett barrierefreien Hotels in Österreich.

In den vergangenen Jahren haben 110 junge Menschen mit Beeinträchtigungen im Hotel Viktor erfolgreich ihre Lehre abgeschlossen. 15 Lehrlinge werden im Ausbildungs- und Genusshotel Viktor ständig ausgebildet – in der Küche, im Service, in der Etage und an der Rezeption.

Etwa 70 Prozent aller im Hotel Viktor ausgebildeten Menschen mit Beeinträchtigungen finden laut Geschäftsführer Armin Hotz einen Job auf dem regulären Arbeitsmarkt. 2,5 Millionen Euro kostet die Institution im Jahr – je ein Drittel finanzieren Land und Sozialministerium, ein Drittel erwirtschaftet das Ausbildungs- und Genusshotel selbst.

20 Jahre Hotel Viktor in Viktorsberg

110 junge Frauen und Männer haben in den vergangenen 20 Jahren eine Lehre im Hotel Viktor abgeschlossen. Am Freitag wurde gefeiert.