Matthias Neustädter in „Neues bei Neustädter“
Tarja Prüss
Tarja Prüss
„Neues bei Neustädter“

Woche vom 3. Mai bis 7. Mai:

Montag: Langzeitwirkung: Viele an Covid erkrankte Patienten leiden unter Spätfolgen, die Medizin spricht von Post Covid, Gast: Peter Cerkl, LKH Hohenems

Dienstag: Wann sollte ein Politiker zurücktreten? Der Fall Kurz wirft Grundsatzfragen der politischen Verantwortung auf

Mittwoch: Die neuen Lockerungen: was dürfen wir, was nicht? Gäste: Martina Schönherr und Maria Stich vom Amt der Landesregierung

Donnerstag: Sucht im Ländle: wo liegen die Problempunkte und wie wirkt sich die Pandemie aus? Gast: Philip Kloimstein, Maria Ebene

Freitag: Wochenzusammenfassung

Ihre Meinung ist gefragt!
Diskutieren Sie mit unter der Telefonnummer: 05572/3830.

Themen, die das Land bewegen, stehen in „Neues bei Neustädter“ Montag bis Freitag von 13.05 Uhr bis 14.00 Uhr am Programm. Ganz wichtig ist die Meinung der Hörerinnen und Hörer. „Bei uns herrscht Meinungsfreiheit“, sagt Matthias Neustädter, er gestaltet und moderiert die Sendung.

Der Macher von „Neues bei Neustädter“ Matthias Neustädter im Studio
Maurice Shourot
Matthias Neustädter

Interviews mit verschiedenen Experten zeigen das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Die Sendung gibt es auch als Podcast.