Suti kocht in Graubünden: Capuns

Im Mittwoch kocht Christian „Suti“ Sutner anlässlich der Themenwoche „Grüß Gott Grischun - Allegra Vorarlberg“ eine Bündner Spezialität: die sogenannten Capuns. Und zwar nach einem Rezept von Annalisa Giger vom Hotel Alpsu in Disentis.

Sendehinweis:

„Bodenseemagazin“, 4.5.2016, ORF Radio Vorarlberg

Capuns sind eine regionale Spezialität der Schweiz. Im Bündnerland hat jedes Haus ein eigenes Rezept. Die besten Capuns soll es im Hotel Alpsu in Desentis geben. Und genau dort war Christian Suter im Rahmen der ORF/RTR-Themenwoche „Grüß Gott Grischun - Allegra Vorarlberg“ zu Gast.

Zeitaufwand: 2 Stunden
ca. 10 Personen (ca. 120 Stück)

Suti kocht RTR Capuns
ORF

Capuns

  • 1 kg halbgriffiges Mehl
  • 25 g Salz
  • 450 g Speck
  • Bündnerfleisch
  • Rohschinken
  • Salsiz
  • 8 Eier
  • 4,5 dl Milch
  • ca. 120 Stück Mangoldblätter
  • Suppe
  • geriebenen Bergkäse
  • Butter

1 kg halbgriffiges Mehl mit 25 g Salz vermischen. 450 g Speck, Bündnerfleisch, Rohschinken und Salsiz fein geschnitten unter das Mehl rühren, sodass es keine Speckklumpen gibt. 8 Eier mit 4,5 dl Milch verquirlen und von Hand in das Mehl einarbeiten bis ein fester, glatter Teig entsteht.

Nun mit den Fingern ein walnussgroßes Stück Teig abzupfen (ca. 10 bis 15 g) und in je eines von insgesamt ca. 120 Stück Mangoldblätter (ca. 1 kg) folgendermaßen einwickeln: Ein handflächengroßes Blatt Mangold (evtl. halbieren) mit den Blattadern nach oben auf die Hand legen. Das walnussgroße Stück Teig zur Blattspitze legen und zum Stiel einrollen. Dann die Capuns in einem großen Topf mit kochender Suppe bedeckt 10 min leicht köcheln.

Mit einem Siebschöpfer ca. 6 Stück Capuns in einen tiefen Teller geben, 1 Handvoll geriebenen Bergkäse darüber, wieder ca. 6 Stück Capuns, noch einmal geriebenen Käse darüber und nun heiße, braune Butter darüber gießen und mit frischem Brot servieren.

Capuns (Variante von Krautwickel)

Eine zweite Variante von Capuns hat Christian Suter schon 2012 mit Romy Tribelhorn gekocht. Das Rezept dafür finden Sie hier.

Eine Woche Graubünden im ORF Vorarlberg

Die ORF Vorarlberg-Redakteure Karin Stecher und Christian Suter reisen von 2. bis 6. Mai quer durch den Schweizer Kanton Graubünden. Christian Suter wird dabei von Alice Bertogg begleitet, einer Moderatorin bei RTR, dem öffentlich-rechtlichen Sender der rätoromanischen Schweiz. Präsentiert werden die schönsten Naturschätze, originelle Persönlichkeiten, historische Schauplätze und kulinarische Feinheiten.

Links:

Werbung X