Atelier Gassner: Visuelle Geschichten

Jedes Jahr wählt eine Fachjury das schönste Buch Österreichs. Und meistens schnappt sich das Atelier Gassner in Schlins diesen Preis. Jetzt haben Reinhard und Andrea Gassner erstmals ein Buch in eigener Sache herausgebracht.

Sendehinweis:

Vorarlberg Heute, 10.3.2017

„Visuelle Geschichten“ beschreibt die Arbeit des Schlinser Atelier Gassner, dessen gestalterische Ansätze und die konsequente Orientierung am Inhalt. Es umfasst räumliche und grafische Gestaltung: Buchgestaltung und Szenografie, Signaletik und Fassadengrafik.

Das Buch „Atelier Gassner: Visuelle Geschichten“ sind im Verlag Sonderzahl erschienen.

Die Gestaltungsideen von Reinhard und Andrea Gassner sind außergewöhnlich, nachdenklich und nachhaltig. Im neuen Buch zeigt das kreative Vater-Tochter-Gespann fünfzehn eigene Arbeiten.

Link: