„Helferinnen ins neue Leben“

Helga Hartmann, Melanie Rauer, Hanna Rauer, Mairi Vass: Sie sind Helferinnen ins neue Leben und erzählen in den ORF Radio Vorarlberg-Ansichten von ihrem außergewöhnlichen Beruf.

Die Hebammen Helga Hartmann und Mairi Vass und die junge Mutter Melanie Rauer mit ihrer 15 Wochen alten Tochter Hanna waren zu Gast im Studio.

„Ansichten“ zum Nachhören

Kaum ein anderes Thema ist in der Medizin so emotional besetzt wie die Geburt. Kinder bekommt man heute nicht mehr einfach so, denn immer mehr Mütter sind auf der Suche nach dem „natürlichen“ Geburtserlebnis, wie Melanie Rauer.

Helga Hartmann, Melanie Rauer mit Hanna, Mairi Vass

ORF

Sie hat ihre Tochter per Hausgeburt auf die Welt gebracht, unterstützt von der Hebamme Mairi Vass. In Vorarlberg kommen nur knapp zwei Prozent der Kinder daheim auf die Welt. Doch es könnten viel mehr sein, denn die Anfragen nach Hausgeburten steigen. Es scheitert jedoch am Personal. Mairi Vass ist eine von nur zwei Hebammen, die in Vorarlberg Hausgeburten anbieten. Helga Hartmann - die Sprecherin der Hebammen - fordert wieder die Errichtung eines Entbindungsheimes. Ein Kompromiss zwischen einer Geburt im Krankenhaus und einer Hausgeburt.

„Ansichten - Zu Gast bei ORF Radio Vorarlberg"
Donnerstag, 31. Mai 2018, Fronleichnam, 11.00 bis 12.00 Uhr

Die beiden Hebammen erzählen von ihrem spannenden Beruf, die junge Mutter von ihrer Hausgeburt.

(Gestaltung: Stefan Krobath)