Cordon Bleu à la „Adler“

Kennelbach als gastronomisches Ziel ist nicht einfach, darum weichen viele Besucher nach Bregenz-Fluh aus, die direkt oberhalb von Kennelbach liegt. Dort befindet sich das Gasthaus „Adler“. Koch Liviu Holos zaubert am Montag sein besonderes Cordon Bleu.

GUMÖ Rezept Vorarlberg Kennelbach 2.10.
ORF

Zutaten für (4 Personen):

  • 800 g Schweinerückensteak
  • 200 g Schinken (je nach Geschmack, z.B. Winzerschinken...)
  • 200 g Bergkäse
  • 100 g Gorgonzola
  • 500 g Blattspinat
  • 600 g Heurigenkartoffel
  • 3 Stk. Paprika
  • 3 Stk. Stangensellerie
  • 1 Melanzani
  • 1 Zucchini
  • 300 g Champignons
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Zehen Knoblauch
  • Zucker
  • Rosmarin
  • Petersilie

Zubereitung:

Frühlingskartoffel ca. 7 min. kochen und anschließend abseihen, Blattspinat blanchieren, kalt abschrecken und mit Salz, Muskat und frischem Knoblauch verfeinern. Beides warm beiseite stellen, währenddessen Schweinskaree schneiden (Schmetterlingsschnitt), leicht klopfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Sendehinweis:

„Vorarlberg heute“, 18.10.2017, 19.00 Uhr, ORF 2

Gemüse in 2 cm große Würfel schneiden, in Butter anbraten, frischen Rosmarin und gehackte Petersilie dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Danach Bergkäse und Schinken auf das Fleisch legen, Spinat und Gorgonzola mit dazugeben, zusammenklappen, panieren und in Butterschmalz goldbraun anbraten. Die Kartoffeln in einer heißen Pfanne mit Butter anbraten und mit gemahlenem Kümmel, Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken. Alles auf einem heißen Teller schön anrichten.

Werbung X