Schneller Riebel - glutenfrei

Suti kocht ein Rezept aus dem Buch „MundArt“, das elf Blogger mitgestaltet haben. Zusammen mit Nina Winkler vom Verlag V edition hat er den glutenfreien Riebel nachgekocht.

Sendehinweis: „Radio Vorarlberg“, 5.12.2017

Zeitaufwand: 20 min
4 Personen

Gepimpter Riebel

625 ml Mandelmilch mit Salz in einer Bratpfanne kurz aufkochen lassen. Hitze reduzieren, 250 g Maisgrieß unter Rühren einrieseln lassen und weiterrühren, bis die Masse fester wird. 2 EL Kokosöl eingießen und unter ständigem „stampfen“ („stopfen“) bei mittlerer Hitze krümelig anbraten (ca. 10–15 Minuten), bis der Riebel goldbraun ist. Riebel mit Ahornsirup beträufeln und mit 720 g Kirschkompott (oder 650 ml Heidelbeer-, Holunder- oder Apfelmus) servieren.

Riebel glutenfrei
ORF
Werbung X