Unbekannter wollte Frau in der Nacht ausrauben

Ein unbekannter Mann hat in der Nacht auf Samstag in Bregenz versucht, einer jungen Frau vor einem Hauseingang ihre Handtasche zu rauben. Als das Opfer zu schreien anfing, flüchtete der Mann. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die 20-Jährige wollte um 2.40 Uhr ihr zuhause in der Wohnanlage in der Kaiserstraße 30 betreten, als sie einen am Boden liegenden Schlüssel bemerkte. Als sie sich bückte, versuchte der Unbekannte, ihr von hinten die umgehängte Handtasche zu entreißen.

Mit lauten Schreien konnte die junge Frau den Mann in die Flucht schlagen. Der Täter ist rund 20 bis 30 Jahre alt und trug eine dunkle Jacke. Hinweise sind an die Polizei Bregenz (Tel. 059/1338120) erbeten.

Werbung X