Wildwäxl: „Darfs a bitzle meh si“

Schnabl 2019 Teilnehmer Wildwäxl

Wildwäxl

Das Lied zum Nachhören:

Bandmitglieder:

  • Martin Vonier
  • Bernd Walser
  • Didi Ebster

„Darfs a bitzle meh si“

Text und Musik: Martin Vonier
Arrangement: Wildwäxl

Ref:
Darfs a bitzle meh si
Na na na na na, bittschön net, nömma meh...

Strophe:
Hot dr Ma vo dr Wurst mi gfrogt
Und er hot wohl wella, as miar des nochgoht.
Wel ägatli homr schon boda viel am Huat.
Und wenns üs niamad seht kriagan miar nia gnuag.
Es darf bitte nömma viel mehr si. Wel vielmehr goht doh nömma dri.
Der Tag hot halt nu 24 Stond, het er meh brecht üs des om.
Viel meh Lüt.
Viel meh Züg.
Vo allam no viel mehr
Und es muas oh viel schnäller si.
Noch an Event
Dema nohirennt
Und noch an Termin.
Bis dr Huat durchbrennt.

Sendehinweis:

„Der Nachmittag“, 27.4.2019

Ref:
Darfs a bitzle meh si
Na na na na na, bittschön net, nömma meh...

Strophe:
Hot dia Frau a dr Keestheke gfrogt.
Und si hot wohl wissa wella obs miar eh guat goht.
Ob i efach nur so in Tag ihiläb
Und öberhaupt was i denn so vorhett.
Und ob i scho wäß was i mara tua. Und was mara wer wenn is nömma
dertua. Und ob i öberhaupt no zom denka kum. Obi ofrecht lauf oder bugglat und krumm.
Viel meh Lüt.
Viel meh Züg.
Vo allam no viel mehr
Und es muas oh viel schnäller si.
Noch an Event
Dema nohirennt
Und noch an Termin.
Bis dr Huat durchbrennt.

Ref:
Darfs a bitzle meh si
Na na na na na, bittschön net, nömma meh...