Horst Biewald: „Langbürgner Gstanzl“

Horst Biewald aus Bernau am Chiesee (Deutschland) ist auch heuer beim „Schnabl“ wieder mit dabei: „Langbürgner Gstanzl“ heißt sein Lied.

Langbürgner Gstanzl

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Horst Biewald

Horst Biewald

Horst Biewald

Sendehinweis:

Schnabl Vorausscheidung, 11.5.13

Langbürgner Gstanzl

Am Langbürgner See is wia im Paradies
a ganz bsondas Platzl, des is gwis
as Wasser so woach und klar
dass a jeder sogt wunderbar

Jo la ro u ri Jo la rä i ti Jo la ro u ri ei ho

2. Strophe

Jetzt kemman die Herrn vom RAG daher –
und sogn mia bohrn dalengs und daquer
Do ko uns gornix passiern, des is gwies -
wei Eier Bergrecht so a oida Huad is

3. Strophe

FREIND - Unser Trinkwasser is uns heilich
Und mim Experimentiern hamms mir gar ned so eilich
Die Lebensgrundlagen san in Gefahr
Es is eh fast nix mehr so wias war

4. Strophe

Warum bohrt´s ihr ned bei Eich dahoam -
in Eire eigenen Lecha vo hint und von vorn
Eich geht´s doch blos wida ums Goid -
hobts koan Respekt vor da Natur und da Woid

5. Strophe
Hoffentlich wead unser Regierung boid gscheider
Und schickt Eich mitsamt Eira Bohrmaschin weider
Mia ham im Chiemgau scho Lecha gnua -
mia mechdn jetzt unsa Ruah

6. Strophe
Ihr Reichn und Mächtigen, wos hobts denn davo
Wemma nimma gscheid Essn, Dringa und Eischnaufa ko
Macht´s aus oana Milliarden schnei 2, 3 und 4
und hobts a kranke Woid vor da Tü

7. Strophe
Und woitses wirklich probiern dann deafts guat aufpassen
Mia wea ah weiderbohrn und NIA locker lassen
Mia wean Gas gebm und es wead guad ausgeh
Fürs Chiemgau und den Langbürgner See

Jo la rä i ri Jo la ro u ri
Jo la rä i ti ri di ri ei ro u ri
Jo la ro i ei rund um
Jo la ro u ri rund um

Zu den Schnabl-Teilnehmern