Franz Himmer: „An Mensch wie du“

Franz Himmer nimmt am Schnabl 2013 teil. Er singt „An Mensch wie du“.

Das Lied: „An Mensch wie du“

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Franz Himmer Schnabl

ORF

Sendehinweis:

Schnabl Vorausscheidung, 11.5.13

„An Mensch wie du“

Hey du, heast an Euro für a Brötle döt im Gschäft
I denk m´r was will denn der vo mir,
und I drei me schnell aweak

Refrain:
I bi an Mensch wie du, hia Gfühle ou wie du,
warum schenkst m´r nid an netta Blick
I bi an Mensch wie du, hia Gfühle ou wie du,
warum schenkst m´r nid an netta Blick
I will is Gschäft go, do seanise döt stoh,
nid ganz suber – a Fläschle i´dr Hand,
I mach an Boga om se omme,
min Blick der wandrat döt ad Wand

Refrain:
I bi an Mensch wie du, hia Gfühle ou wie du,
warum schenkst m´r nid an netta Blick
I bi an Mensch wie du, hia Gfühle ou wie du,
warum schenkst m´r nid an netta Blick
Der schloaft Bsoffa, döt am Bänkle,
Des ischt an wahnsinn, däs darf nid sie,
Däs müand die Lüt im Rothaus richta,
Tuands aweack as ischt a Schand.

Refrain:
I bi an Mensch wie du, hia Gfühle ou wie du,
warum schenkst m´r nid an netta Blick
I bi an Mensch wie du, hia Gfühle ou wie du,
warum schenkst m´r nid an netta Blick
An netta Blick

Zu den Schnabl-Teilnehmern