Für ein starkes Miteinander: Inklusion in der Vorarlberger Wirtschaft

Das Sozialministeriumservice Vorarlberg, der ORF Vorarlberg und die „dafür“ Unternehmens- und Personalberatung GmbH suchen Beispiele gelungener Arbeitsmarkt-Integration – Anmeldung bis 30. April möglich.

Für manche ist der (Wieder-) Einstieg in den Beruf besonders schwierig. Menschen mit einer angeborenen Beeinträchtigung oder Menschen, die eine ernsthafte Erkrankung oder einen folgenschweren Unfall hinter sich haben, tun sich oft schwer, ihren Job auszuführen oder wieder einzusteigen. Damit diese Herausforderung gemeistert werden kann, braucht es eine gute, verständnisvolle Zusammenarbeit von betroffenen ArbeitnehmerInnen und Unternehmen. Verschiedene soziale Dienstleistungsunternehmen stehen da mit Rat und Tat zur Seite – am Schluss passiert Inklusion aber in den Betrieben selbst.

Gelebte Inklusion bei S.I.E Solutions: SMS-Chef Martin Staudinger, Jobcoach Johanna Ortner mit Conny Zwerger und Astrid Lanner von S.I.E Solutions

SMS

Gelebte Inklusion bei S.I.E Solutions: SMS-Chef Martin Staudinger, Jobcoach Johanna Ortner mit Conny Zwerger und Astrid Lanner von S.I.E Solutions

Das Sozialministeriumservice Vorarlberg möchte mit dem ORF Vorarlberg und „dafür“ Beispiele gelungener Inklusion in der Vorarlberger Wirtschaft ins Rampenlicht holen. Dafür werden engagierte Vorarlberger Betriebe gesucht, die ihre persönliche Erfolgsgeschichte öffentlich machen möchten. Angesprochen sind die Unternehmen sowie auch die MitarbeiterInnen, die ein (re)intergrationsfreundliches Arbeitsumfeld vorfinden durften. Diese Beispiele sollen in weitere Folge auch andere Unternehmen motivieren, das Thema Inklusion am Arbeitsplatz aufzugreifen.

Anmeldeformular:

PDF (108.1 kB)

Am 27. Mai 2019 findet die Veranstaltung „Fokus Wirtschaft – inklusiv/innovativ“ im ORF-Landesfunkhaus Vorarlberg in Dornbirn statt. Dort werden fünf ausgewählte Beispiele gelungener Inklusion in Vorarlberger Unternehmen vorgestellt und ausgezeichnet.

Jetzt anmelden

Sie haben ein Beispiel gelungener Inklusion in Ihrem Unternehmen? Dann reichen Sie Ihre Erfolgsgeschichte bis 30. April 2019 unter info@dafuer.at ein. Sämtliche Informationen zur Einreichung Ihres Inklusionsbeispiels sowie der Preisverleihung am 27. Mai 2019 finden Sie unter: www.dafuer.at.