BISCHOFSHOFEN,AUSTRIA,05.JAN.22 – NORDIC SKIING, SKI JUMPING – FIS World Cup, Four Hills Tournament, large hill, training and qualification. Image shows Ulrich Wohlgenannt (AUT). Photo: GEPA pictures/ Thomas Bachun
GEPA pictures/ Thomas Bachun
GEPA pictures/ Thomas Bachun
Vierschanzentournee

Wohlgenannt holt Weltcup-Punkte

Bei der Vierschanzentournee in Bischofshofen holt der Vorarlberger Ulrich Wohlgenannt am Mittwoch seine ersten Weltcup-Punkte in dieser Saison. Nach dem ersten Durchgang lag er auf Platz 15, am Ende reichte es für Platz 22.

Wohlgenannt holt neun Weltcuppunkte – es ist das beste Weltcup-Ergebnis in seiner Karriere.

Nach den Siegen in Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen gewann der Japaner Ryoyu Kobayashi auch den Ersatz-Bewerb für Innsbruck in Bischofshofen. Damit ist er nur noch einen Erfolg von einem neuerlichen Grand Slam entfernt – mehr dazu in sport.ORF.at.