Stau von Egg Richtung Hinterer Bregenzerwald in Bersbuch
Maurice Shourot
Maurice Shourot
Coronavirus

Überblick: Situation im Bregenzerwald

für den Bregenzerwald gilt weiterhin die Ausreisetestpflicht. Das wirft vor allem bei der Bevölkerung im Bregenzerwald viele Fragen auf. vorarlberg.ORF.at gibt einen Überblick über die wichtigsten Punkte.

Wie lange die Ausreisetestpflicht noch gilt ist derzeit noch nicht klar. Kinder bis zehn Jahre und alle Schülerinnen und Schüler brauchen keinen Test für die Ausreise, weil sie regelmäßig in den Schulen getestet werden. Die Ausnahme gilt aber nur für den Schulweg.

Außerdem sind reine Zustelldienste von der Ausreisetestpflicht ausgenommen. Wer also lediglich Waren in den Bregenzerwald zustellt muss bei der Ausreise keinen negativen Test vorzeigen. Ein Handwerker, der in den Bregenzerwald fährt, um zum Beispiel eine Küche zu montieren, muss hingegen bei der Ausreise einen negativen Test vorweisen. Zudem ist man für die Inanspruchnahme von Gesundheitsdienstleistungen von der Ausreisetestpflicht ausgenommen.

Testpflicht bei Ausreise

Für eine Ausreise aus dem Bregenzerwald ist ab Mittwoch, 21. April 2021, 0:00 Uhr, entweder mitzuführen:

  • ein negativer Antigen-Test einer befugten Stelle, der nicht älter als 48 Stunden ist,
  • ein negativer PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden ab Probeabnahme ist,
  • oder ein registrierter Selbsttest („Wohnzimmertest“), der nicht älter als 24 Stunden ist

Die Testpflicht entfällt, wenn ein positiver Antikörpertest (Korrelation mit einem Neutralisationstest durch Labor bestätigt und nicht älter als drei Monate) bzw. ein Absonderungsbescheid, der nicht älter als sechs Monate ist, vorgelegt werden kann.

Drei Straßen rund um die Uhr offen

Laut Sicherheitslandesrat Christian Gantner (ÖVP) werden nicht alle neun Straßen, die aus dem Bregenzerwald herausführen, kontrolliert und ständig geöffnet sein. Am Achraintunnel, am Wirtatobel bei Langen und an der Bödelestraße wird rund um die Uhr kontrolliert. Die L293, die Faschinastraße, soll zwischen 20.00 und 6.00 Uhr gesperrt werden.

Das „Knie“ oberhalb von Dornbirn soll nur für öffentliche Verkehrsmittel geöffnet werden. Komplett gesperrt werden die L14 bei Buch und die L15 bei Farnach (Bildstein), die Wintersperre bei Lech/Warth und beim Furkajoch bleiben aufrecht. Auch in den öffentlichen Verkehrsmitteln wird kontrolliert.

Einschränkungen im öffentlichen Verkehr

Die Kontrollen in den Bussen werden von den Mobilbegleitern bzw. von Security-Mitarbeitern vorgenommen, die für diese Aufgabe eigens von der Vorarlberger Landesregierung ermächtigt wurden.

Um die zeitlichen Verzögerungen für die Fahrgäste der öffentlichen Verkehrsmittel zu minimieren, verkehren die Busse unter leicht geänderter Linienführung:

  • Die Achrainstraße L49 wird zwischen Alberschwende und Knie für den Individualverkehr gesperrt und ist ausschließlich für Linienbusse geöffnet.
  • Alle Linien in umgekehrter Richtung vom Rheintal in den Bregenzerwald verkehren planmäßig.
  • Die Buslinien 35, 37, 40 und 41 verkehren nach Dornbirn bzw. Bregenz auf der staufreien Route über die Achrainstraße. Achtung: Die Haltestellen Alberschwende Gschwend und Zoll sowie die Haltestellen Schwarzach Tobel bis Schwarzach Hefel werden nicht bedient.
  • Die Buslinien 24 und 45 verkehren vom Rheintal kommend aufgrund der behördlichen Straßensperre nur bis Buch bzw. Bildstein. Die Haltestellen in Alberschwende werden nicht angefahren. Für den Ortsteil Fischbach wird ein Schulverkehr eingerichtet.
  • Die Buslinien 25 und 38 verkehren planmäßig.

Testmöglichkeiten im Bregenzerwald

Antigenschnelltest & PCR

Bezau, Sicherheitszentrum
Dienstag bis Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr

Schwarzenberg, Angelika-Kaufmann-Saal
Jeden Tag bis inkl. Di 27.04.2021 06:00 – 22:00 Anmeldung erwünscht, jedoch auch ohne Anmeldung möglich mit E-Card

Selbsttest unter Aufsicht

Alberschwende – Gemeindeamt
Mo – Fr 07:00 – 12:00 und 13:00 – 20:00 Uhr
Sa + So 10:00 – 14:00

Andelsbuch – Rathaussaal
Di 08:45 – 16:15 Uhr
Mi 07:15 – 16:30 Uhr
Do 07:00 – 19:00 Uhr
Fr 07:00 – 16:45 Uhr
Sa 07:00 – 19:00 Uhr
So 07:00 – 17:15 Uhr
Mo 26., Di 27. + Mi 28.04.2021 07:00 – 19:00 Uhr

Au – Turnsaal Schule
Mi, Do 17:00 – 19:00 Uhr
Do 17:00 – 19:00 Uhr
Fr 17:00 – 19:30 Uhr
So 18:00 – 19:00 Uhr
Mo 26.04.2021 17.00 – 18:30 Uhr

Bizau – Gemeindeamt
Mo, Mi 17:00 – 20:00 Uhr
Sa 09:00 – 12:00 Uhr

Buch – Gemeindesaal
Do und So 18:00 – 21:00 Uhr

Doren – Gemeindeamt
Di 09:15 – 20:00 Uhr
Mi 15:00 – 20:00 Uhr
Fr 14:00 – 18:00 Uhr
Mo 07:00 – 09:00 und 16:30 – 19:00 Uhr

Damüls – Tourismusbüro
Mo – Do 08:00 – 10:00 und 15:30 – 17:00 Uhr
Fr 13:00 – 17:00 Uhr

Egg – Gemeindeamt Sitzungssaal
Mo, Di, Mi, Do 09:00 -12:00 und 14:00 – 19.30
Sa 14:00 -17:00 Uhr
So 16:00-19:30 Uhr

Hittisau – Gemeindeamt
Di 17:00 – 20:00 Uhr
Do 16:00 – 20:00 Uhr
So 17:00 – 20:00 Uhr

Krumbach – Pfarrsaal
Di, Do, Fr, So 17:00 – 19:00 Uhr

Langenegg – Alter Kindergarten
Di 20. – Mi 28.04.2021 17:00 – 19:00 Uhr

Langen bei Bregenz – Gemeindehaus
Di 10:00 – 20:00 Uhr
Mi + Do 06:30 – 20:00 Uhr
Fr 13:00 – 20:00 Uhr
So 09:00 – 18:00 Uhr
Mo 06:30 – 20:00 Uhr

Lingenau – Gemeindeamt
Di 16:00 – 20:00 Uhr
Do, Fr 17:00 – 19:00 Uhr
So 17:00 – 20:00 Uhr
Testbus Mo 15:00 – 17:00 Uhr

Mellau – Gemeindeamt
Di 16:00 – 18:30 Uhr
Mi, Fr 07:30 – 09:00 und 16:00 – 18:30 Uhr
Mo 07:30 – 09:00 und 16:00 – 18:30 Uhr

Schoppernau – Franz-Michael-Felder Saal
Mo, Mi 17:00-18:30 Uhr
Di 17:00 – 19:00
Fr 17:00 – 19:00 Uhr
So 18:00 – 19:00

Schröcken – Gemeindeamt
Di, Do 09:00 – 11:00 Uhr
Fr 16:00 – 18:00 Uhr

Sibratsgfäll – Feuerwehrhaus
Di, Do 19:00 – 20:00 Uhr
Sa 07:30 – 11:00 Uhr

Sulzberg – Laurenzisaal
Di, Mi 16:00 – 19:00 Uhr
Fr 16:00 – 20:00 Uhr
Mo 16:00 – 19:00 Uhr

Sulzberg-Thal – Hagen 27
Di, Mi, Fr, So 17:00 – 19:00 Uhr

Warth – Feuerwehrhaus
Mo 08:00 – 10:00 Uhr
Mi 08:00 – 10:00 und 16:00 – 18:00 Uhr
Fr 16:00 – 18:00 Uhr

Apotheken

Bezau – Katharinen-Apotheke
Rachenabstrich
Mo-Sa – nach Anmeldung

Egg – Columban Apotheke, KDW Egg
Rachenabstrich
Mo–Sa 07:45 – 18:30 Uhr

Lingenau – Wälder-Apotheke