Sport

Jónsson neuer Cheftrainer beim HC Hard

Der Isländer Hannes Jón Jónsson wird neuer Cheftrainer beim sechsfachen Handball-Meister HC Hard. Der 41-Jährige wird ab Sommer 2021 auf der Trainerbank Platz nehmen.

Nachdem sich der HC Hard und der derzeitige Cheftrainer Mario Bjelis getrennt haben, wird Jónsson ab der Vorbereitungsphase für die kommende Saison 2021/22 das Traineramt bei den Hardern übernehmen.

Bereits Trainererfahrung in Österreich

Jónsson begann seine Handball-Karriere im Alter von 17 Jahren beim Valur Reykjavik und wechselte dann 2002 in die zweite spanische Liga. Weitere Stationen waren in Dänemark, Norwegen und Deutschland. 2015 wechselte er dann zu West Wien, zuerst als Spieler und dann als Trainer. Zuletzt war der Isländer in Bietigheim in Deutschland als Cheftrainer im Einsatz.

Jónsson freut sich auf seine neue Aufgabe. Durch seine vierjährige Trainertätigkeit in Wien kenne er die österreichische Handball-Liga, das ei ein großer Vorteil.