Winterwunderland Bregenz mit Blick auf den See.
Kurt Gächter
Kurt Gächter
Chronik

Welt-Schnee-Tag: Winterwunderland Vorarlberg

Heute ist Internationaler Welt-Schnee-Tag und ganz Vorarlberg ist tief verschneit. Heuer wird der Welt-Schnee-Tag zum zehnten Mal begangen, er findet immer am dritten Sonntag im Jänner statt – und wir feiern das mit den schönsten Fotos unserer Leserinnen und Leser.

Fotostrecke mit 53 Bildern

Platz der Wiener Symphoniker vor dem Festspielhaus in Bregenz.
Helmut Klien
Platz der Wiener Symphoniker vor dem Festspielhaus in Bregenz
Ein Tag im Schnee in Braz
Margit Chen
Ein Tag im Schnee in Braz
Eine kleine Kapelle in Braz
Margit Chen
Eine kleine verschneite Kapelle
Fussach Dorfmitte
Martin Colle
Fussach Dorfmitte
Das verschneite Feldkirch im Winter.
Angelika Frick
Über den verschneiten Dächern Feldkirchs
Auf dem Bödele in Dornbirn
Peter Heinz
Das verschneite Bödele in Dornbirn hat Peter Heinz fotografiert
Auf dem Bödele in Dornbirn
Peter Heinz
Auf den Bödele versinken die Hütte schön langsam in Schnee
Peter Heinz
Wetterstation auf dem Bödele in Dornbirn
Peter Heinz
Die Wetterstation auf dem Bödele in Dornbirn
Samstagfrüh am Bödele in Dornbirn
Winfried Ender
Samstagfrüh am Bödele in Dornbirn
Bödele, Spechtweg, Hochälpele Alpe und First
Winfried Ender
Ein verschneites Bänkchen in Brederis
Angelika Frick
Spaziergang im Lustenauer Ried in der Nähe vom Sender
Peter Heinz
Ein Vogelhäuschen mit Schnee bedeckt in Hohenems.
Renate Hochrieser
Staubzuckertraum am Sonnenkopf
M. Dönz
Staubzuckertraum am Sonnenkopf
Winterwunderland Bregenz mit Blick auf den See.
Kurt Gächter
„Winterwunderland Bregenz“ mit Blick auf den See
Wundervolle Schneelandschaft von Manuela Gunz aus Dornbirn fotografiert.
Manuela Gunz
Eine wundervolle Schneelandschaft von Manuela Gunz aus Dornbirn
Falten im Schnee hat Daniel Harrer aus Graz fotografiert
Daniel Harrer
Falten im Schnee hat Daniel Harrer aus Graz fotografiert
Ein Weinglas im Schnee
Adamo Kirsch
Ein Weinglas im Schnee
Am See
Bärbel Hellerschmid-Gögl
Am See
Abend in Bregenz
Harald Tergl
Abend in Bregenz
Das Leben ist schön hier in Gaisbühel
Bezi Kapeller
Das Leben ist schön hier in Gaisbühl
Abend in Bregenz
Harald Tergl
Abend in Bregenz
Es schneit und schneit
Helmut Bischof
Es schneit und schneit
Es gibt viel zu tun Wintercamping in Au
Harald Oechsler
Es gibt viel zu tun Wintercamping in Au
Winterstimmung am Bodensee
Claudia Schwendinger
Winterstimmung am Bodensee
Winterwunderland am Ochsenlager
Thomas Dür
Winterwunderland am Ochsenlager
Friedhof in Schoppernau
Alois Metzler
Friedhof in Schoppernau
Bregenzerach Eis Schnee Zauber
Ingrid Manser
Bregenzerach Eis-Schnee-Zauber
Manche nennen es Hochbeet
Gerda Spreitzer
Manche nennen es Hochbeet
Blick von Lingenau in Richtung Schwarzenberg und Bödele.
Thomas Schipflinger
Blick von Lingenau in Richtung Schwarzenberg und Bödele
Radlpause
Werner Schöch
Radlpause
Was für ein schöner Wintertag im Ried
Gerda Bilz
Was für ein schöner Wintertag im Ried
See
Irene Ortner
Bodensee
Hatlerdorf im Schnee
R. Lechner
Hatlerdorf im Schnee
Schneefall
Gerda Bilz
Schneefall
Was für ein schöner Wintertag im Ried
Gerda Bilz
Wintertag im Ried
Winter in Feldkirch
Peter Hofer
Winter in Feldkirch
Schneeschuhwanderung auf Baumgarten-Niedere
Arno Scharler
Winter in Feldkirch
Siegfried Häusle
Winter in Feldkirch
Ein sonniger Wintertag im Ried
Gerda Bilz
Ein sonniger Wintertag im Ried
Schneeschuhwanderung auf Baumgarten-Niedere
Arno Scharler
So muss Winter!
Patricia Bitschi
RespekTIERE deine Grenzen Wanderung auf Baumgarten Andelsbuch/Bezau
Arno Scharler
Blick auf die Schweizer Berge vom Feldkircher Ardetzenberg aus
Susanne Häusle
Lauteracher Ried an einem bitterkalten Morgen
Annette Scalet
Schattenburg Feldkirch
Barbara Moser
Manuela Stemmer aus Thüringen
Manuela Stemmer
Maritta Hartmann-Mähr: Winterwunderland Feldkirch
Maritta Hartmann-Mähr
Winterwunderland Feldkirch
Eingeschneiter Parkplatz
Maritta Hartmann-Mähr
Eingeschneiter Parkplatz
Maritta Hartmann-Mähr: Winterwunderland Feldkirch
Maritta Hartmann-Mähr
Winterwunderland Feldkirch
Backhaus im Schnee
Clemens Walch
Backhaus im Schnee
Der Balkon ist weg. Begraben unter Schneemassen.
Olga Adam
Der Balkon ist weg. Begraben unter Schneemassen.

Die Natur in einem neuen Kleid: sei es im Bregenzerwald, am Bödele, im Montafon oder am Bodensee. Wunderschöne Impressionen haben die vorarlberg.ORF.at-Leserinnen und -Leser eingefangen und uns geschickt.

vorarlbegr.ORF.at-Leserin Angelika Frick hat uns sogar ein YouTube-Video vom verschneiten Feldkirch zukommen lassen:

Fotostrecke mit 23 Bildern

Wir in der Steiermark haben vielleicht nicht so viel Schnee aber zum Schneeschuhwandern reicht es trotzdem, schöne Grüße von der Aflenzer Bügeralm lässt Sebastian Widhalm aus Bruck an der Mur ausrichten
Sebastian Widhalm
„Wir in der Steiermark haben vielleicht nicht so viel Schnee aber zum Schneeschuhwandern reicht es trotzdem“, schöne Grüße von der Aflenzer Bügeralm lässt Sebastian Widhalm aus Bruck an der Mur ausrichten
Eine tief verschneite Kirche
Angelika Frick
Eine tief verschneite Kirche wurde von Angelika Frick fotografiert
Schwarzenberg im Schnee – Foto von Alois Metzler
Alois Metzler
Schwarzenberg im Schnee
Schnee in Dornbirn, von Doris Zucalli
Doris Zucalli
Schnee in Dornbirn
Kaum zum Glauben, nennt Markus Neyer sein Fotos aus Bludenz
Markus Neyer
Kaum zu glauben, meint Markus Neyer aus Bludenz
Des einen Freud, des anderen Leid – Schneebahnen in Feldkirch – von Kornelia Masal
Kornelia Masal
Des einen Freud, des anderen Leid
Schneereicher Ausblick, von Kornelia Masal aus Feldkirch
Kornelia Masal
Schneereicher Ausblick in Feldkirch
Winter in Dornbirn – Foto von Gerhard Huber
Gerhard Huber
Winter in Dornbirn
Winter in Egg im Bregenzerwald – Foto von Alois Metzler
Alois Metzler
Winter in Egg im Bregenzerwald
Schnee in Bürs – Foto von Silke Bucher aus Bürs
Silke Bucher
Foto von Silke Bucher aus Bürs
Silke Bucher
Aussichten aus Bürs
Die Laufenten von Brigitte Bereuter aus Lingenau überlegen sich wohl gerade wo sie denn jetzt noch hinwatscheln sollen
Brigitte Bereuter
Die Laufenten von Brigitte Bereuter aus Lingenau überlegen sich wohl gerade wo sie denn jetzt noch hinwatscheln sollen
Schnee soweit das Auge reicht – Foto von Kathrin Paul aus Bludesch
Kathrin Paul
Schnee soweit das Auge reicht, schreibt Kathrin Paul aus Bludesch
„Ich bin schon so groß“, dachte sich wohl Felician Lang, doch der Schneeberg in Gaschurn ist heute doch noch ein bisschen größer geworden
Felician Lang
„Ich bin schon so groß“, dachte sich wohl Felician Lang, doch der Schneeberg in Gaschurn ist heute doch noch ein bisschen größer geworden
Dieser Rabe ruht sich im Schneechaos auf einem alten Nussbaum in Frastanz aus
Margarita Rojas
Dieser Rabe ruht sich im Schneechaos auf einem alten Nussbaum in Frastanz aus
Da ist aber jemand fleißig, unglaublich wie viel Schnee es am Freitag in Vandans gegeben hat
Ina Bezlanovits
Da ist aber noch jemand fleißig, unglaublich wie viel Schnee es am Freitag in Vandans gegeben hat
Viel Schnee und wenig Vogelhäuschen hat auch Alois Rinderer in seinem Garten in Dornbirn fotografiert, doch solange das Futter nicht ausgeht ist das den Vögeln wohl einerlei
Alois Rinderer
Viel Schnee und wenig Vogelhäuschen hat auch Alois Rinderer in Dornbirn fotografiert, doch solange das Futter nicht ausgeht ist das den Vögeln wohl einerlei
Ein Foto einer verschneiten Straße in Gaißau in den frühen Morgenstunden sendete uns Enrico Köster.
Enrico Köster
Ein Foto einer verschneiten Straße in Gaißau in den frühen Morgenstunden sendete uns Enrico Köster
Immerhin bei den Vierbeinern kommt der viele Schnee richtig gut an
Mario Jäger-Schäfer
Immerhin bei den Vierbeinern kommt der viele Schnee richtig gut an
In Gaißau liegt so viel Schnee wie schon lange nicht mehr.
Angela Ganthaler
In Gaißau liegt so viel Schnee wie schon lange nicht mehr …
In Gaißau liegt so viel Schnee wie schon lange nicht mehr.
Angela Ganthaler
… knapp 47 Zentimeter Schnee, um genau zu sein
Ganz schön viel Schnee auf einem einzigen Bild
Brigitte Bereuter
Ganz schön viel Schnee auf einem einzigen Bild
Schnee in Gaschurn.
Daniel Kettner
Sehr viel Schnee liegt auch in Gaschurn

Fotostrecke mit 39 Bildern

Das Lama Zeus staunte auch nicht schlecht über den vielen Schnee der in Doren vom Himmel kam
Astrid Flatz
Das Lama „Zeus“ staunte auch nicht schlecht über den vielen Schnee, der in Doren vom Himmel fiel
„Schnee, Schnee, Schnee und kein Ende in Sicht“, steht auch bei Manuela Günzl aus Sulzberg heute auf der Tagesordnung
Manuela Günzl
„Schnee, Schnee, Schnee und kein Ende in Sicht“, steht auch bei Manuela Günzl aus Sulzberg heute auf der Tagesordnung
Der Dornbirner Markplatz ist ebenfalls von Schnee bedeckt
Raffael Elis
Der Dornbirner Marktplatz ist ebenfalls komplett von Schnee bedeckt
Hohe Schneewände in Vandans
Ina Bezlanovits
Hohe Schneewände in Vandans
Die Natur befindet sich in der Winterruhe
Roman Winkel
Die Natur befindet sich in der Winterruhe
Ingrid Biegger hat eine wunderschöne Aussicht auf das verschneite Rheintal.
Ingrid Biegger
Ingrid Biegger hat eine wunderschöne Aussicht auf das verschneite Rheintal
Tiefster Winter in der Gemeinde Sonntag
Helmut Bischof
Tiefster Winter in der Gemeinde Sonntag
Ein hübsches Gartenfoto haben wir auch von Marlies Höpperger aus Koblach zugesendet bekommen
Marlies Höpperger
Ein hübsches Gartenfoto haben wir auch von Marlies Höpperger aus Koblach zugesendet bekommen
Viele verschneite Autos stehen auch in Dornbirn-Oberdorf
Raffael Elis
Viele verschneite Autos stehen auch in Dornbirn-Oberdorf
So viel Schnee liegt derzeit in Göfis, vielen Dank für die Auskunft, liebe Carmen Lampert
Carmen Lampert
So viel Schnee liegt derzeit in Göfis, vielen Dank für die Auskunft, liebe Carmen Lampert
Hoch motiviert wird in Feldkirch Schneegeschaufelt
Bianca Seidler
Hoch motiviert wird in Feldkirch Schneegeschaufelt
Eine wunderschöne Aussicht auf die verschneite Schattenburg hat Franz Mandl aus Feldkirch mit diesem Foto festgehalten
Franz Mandl
Eine wunderschöne Aussicht auf die verschneite Schattenburg hat Franz Mandl aus Feldkirch auf diesem Foto festgehalten
Winterurlaub auf „Balkonien“ verbringt Norbert Vögel in Bludenz
Norbert Vögel
Winterurlaub auf „Balkonien“ verbringt Norbert Vögel aus Bludenz
Mehr Schnee hätte auf dem Vogelhäuschen von Otto Fink aus Sulzberg wohl kaum Platz
Otto Fink
Mehr Schnee hätte auf dem Vogelhäuschen von Otto Fink aus Sulzberg wohl kaum Platz gehabt, darüber sind sich auch die Vögel einig und bedanken sich für das gut gemeinte Vogelfutter
Das ist der „Wintergarten“ von Edwin Wulz aus Nenzing
Edwin Wulz
Et voilà, das ist Wort wörtlich der „Wintergarten“ von Edwin Wulz aus Nenzing
Die Häuser in Lustenau versinken ebenfalls im Schnee.
Nikolai Dörler
In Lustenau versinken die Häuser ebenfalls im Schnee, vielen Dank für das tolle Foto, lieber Nikolai Dörler
Bilder aus dem Winterwunderland in Tschagguns hat uns Elmar Egg geschickt.
Elmar Egg
Bilder aus dem Winterwunderland in Tschagguns hat uns Elmar Egg geschickt
Verschneite Tannen in Bludenz
Norbert Vögel
Diese verschneiten Tannen hat Norbert Vögel in Bludenz fotografiert
Der Ausblick zum Nachbarhaus von Richard Huber ist auch von vielen Weißtönen geprägt.
Richard Huber
Der Ausblick zum Nachbarhaus von Richard Huber ist zur Zeit ebenfalls von vielen Weißtönen geprägt
Winterliche Aussichten haben auch die Vögel in dieser hochgelegenen Vogel-Residenz in Dornbirn
Inama Klemens
Winterliche Aussichten haben auch die Vögel in dieser hochgelegenen Vogel-Residenz in Dornbirn
Den Wintereinbruch hat Walter Moser in Altach beobachtet
Walter Moser
Den Wintereinbruch hat Walter Moser in Altach beobachtet
Auf dieser Terrasse in Dornbirn hat es rund 42 Zentimeter Schnee, wurde uns berichtet
V. Müller
Auf dieser Terrasse in Dornbirn hat es schon rund 42 Zentimeter Schnee, wurde uns berichtet
Der Winter ist auch in diesem Garten in Bezau mit voller Wucht eingezogen
Hildegard Winkel
Der Winter ist auch in diesem Garten in Bezau mit voller Wucht eingezogen
Beachtliche 71 Zentimeter Neuschnee hat es schon in Nüziders.
J. Sparr
Beachtliche 71 Zentimeter Neuschnee hat es schon in Nüziders
Lange dauert es wohl nicht mehr bis dieses kleine Häuschen in Nüziders ganz im Schnee verschwunden ist.
J. Sparr
Lange dauert es wohl nicht mehr bis dieses kleine Häuschen in Nüziders ganz im Schnee verschwunden ist
„Weiß, weiß, weiß ist alles was ich sehe“, denkt sich wohl Hildegard Schlatter bei diesem Blick aus dem Zugfenster.
Hildegard Schlatter
„Weiß, weiß, weiß ist alles was ich sehe“, denkt sich wohl Hildegard Schlatter bei diesem Blick aus dem Zugfenster
Die gefiederten Besucher dieses Vogelhäuschens in Tschagguns müssen derzeit wohl erhöhte Risikobereitschaft an den Tag legen
Hubert Kessler
Die gefiederten Besucher dieses Vogelhäuschens in Tschagguns müssen derzeit wohl erhöhte Risikobereitschaft an den Tag legen
Auch dieses Vogelhäuschen in Dornbirn hält wacker dem Schnee stand.
Arnulf Feuerstein
Auch dieses Vogelhäuschen in Dornbirn hält wacker dem Schnee stand
Was darunter wohl vom Schnee begraben wurde?
J. Sparr
Was hier wohl vom Schnee begraben wurde?
Eine eingeschneite „Schnee-Schilder-Skulptur“ hat Dieter Heidegger in Hohenems entdeckt.
Dieter Heidegger
Eine eingeschneite „Schnee-Schilder-Skulptur“ hat Dieter Heidegger in Hohenems entdeckt
Feldkirch versinkt im Schnee
Dieter Riemer
Auch Feldkirch versinkt derzeit im Schnee, zeigt uns Hobbyfotograf Dieter Riemer auf diesem Bild
Wintertage in der gemeinde Sonntag.
Helmut Bischof
Traumhafte Wintertage-Bilder von der Gemeinde Sonntag sendete uns Helmut Bischof
Bitte Vorsicht die nächsten Tage vor Dachlawinen und abbrechenden Ästen.
Mario Amann/Sicheres Vorarlberg
In den nächsten Tagen in der Nähe von Hausdächern und Bäumen vorsichtig zu sein, rät unterdessen Mario Amann vom Verein „Sicheres Vorarlberg“, also Achtung vor Dachlawinen und brechenden Ästen
Der Garten von Harry Neyer aus Hohenems liegt auch unter viel Neuschnee begraben.
Harry Neyer
Der Garten von Harry Neyer aus Hohenems liegt auch schon unter viel Neuschnee begraben
Eine verschneite Winterlandschaft.
Privat
Schneeeeee soweit das Auge reicht…
Auto mit Schnee
Martina Fend
So viel hat es in Koblach seit Donnerstagabend geschneit, hier muss heute wohl noch jemand sein Auto ausgraben
Ein Mann ist in Hohenems mit Skiern auf der verschneiten Straße unterwegs.
Stadt Hohenems
Dieser Herr hat sich dazu entschieden, heute mit den Ski in Hohenems unterwegs zu sein
Hohenems ist tief verschneit.
Stadt Hohenems
Der winterliche Palast in Hohenems, ob sich hier wohl die Schneekönigin verlaufen hat?
Fahrrad im Schnee
D Mathis
Auf diesem Fahrrad in Rankweil ist wohl kein Platz mehr frei

Vorarlberg feiert den Neuschnee – zusammen mit ORF-Redakteur Roman Neugebauer: