Junipa Gold
ORF
ORF
ORF Vorarlberg

Junipa Gold im „Sound-Check“

Am Dienstag ist die Vorarlberger Band „Junipa Gold“ zu Gast im ORF-Landesfunkhaus Vorarlberg gewesen. Bereits zwei mal haben die vier Bandmitglieder den Vorarlberger Musikpreis „Sound@V“ gewonnen. Am Dienstag gaben sie in einer Spezialausgabe der Radiosendung „Sound-Check“ ein Studiokonzert.

Bei „Junipa Gold“ treffen die gefühlvolle Stimme von Frontfrau Mia Berchtold auf die selbstkomponierten Arrangements von Fabio Böckle, Sascha Dimovski und Pascal Thaler. Die doppelten Preisträger vom „Sound@V“-Musikpreis des ORF Vorarlberg präsentierten bei diesem Live-Konzert unter anderem Lieder ihrer aktuellen EP „Something Divine“.

„Sound-Check“: Studio-Konzert von Junipa Gold

Die Vorarlberger Band „Junipa Gold“ gastiert im Landesfunkhaus Dornbirn. In einer Spezailausgabe der Musiksendung „Sound-Check“ gibt die Band ein Radio- bzw. Streaming-Konzert.

Zudem erzählten sie, dass sie im Oktober auf ihre erste große Tour gehen. Zwei Wochen werden sie durch Deutschland touren und Konzerte spielen.