Möhrenkuchen
ORF Vorarlberg
ORF Vorarlberg
„Suti kocht“

Der Klassiker – Karottenkuchen

Zu Ostern gehört für viele der Karottenkuchen einfach dazu: Für den Klassiker gibt es verschiedenste Rezepte: Auch in der ORF Radio Vorarlberg-Serie „Suti kocht“ – gibt es einige leckere Rezept zum Nachkochen.

Karottenkuchen

Schnelles einfaches Kuchenrezept! Statt einer Glasur geht auch einfach nur Staubzucker.

Bechermaß
1 Becher = soviel wie etwa 200 bis 250 ml

Zutaten:
5 Eier
1,5 Becher Zucker
1 Becher Sonnenblumen- oder Rapsöl
2 Becher Karotten geschält und grob geraspelt
1 EL Orangenabrieb
1 TL Ingwerpulver
2 Becher Nüsse nach Wahl gerieben
1 Schuss Rum oder Grand Manier
3 Becher Mehl
1 Packung Backpulver

Anleitungen:
Die Eier mit dem Zucker und dem Öl schaumig mixen. Karotten, Orangenabrieb, Ingwerpulver, Nüsse und Rum unterrühren.
Nun Mehl und Backpulver unterrühren.
In eine gefettete Kuchenform geben.
Bei 160 Grad Heißluft ca. 80 Minuten backen.
Abkühlen lassen, stürzen und mit Glasur oder Staubzucker garnieren.

Karottenkuchen
ORF Vorarlberg

Möhrenkuchen mit Schokoladen-Frischkäse-Topping

Pünktlich zu Ostern gibt es in der ORF Radio Vorarlberg-Reihe „Suti kocht“ ein leckeres Rezept: Möhrenkuchen mit Schokoladen-Frischkäse-Topping. Das Rezept stammt aus dem Buch „Einfach vegan backen“ von Jérôme Eckmeier und Daniela Lais.

Rezept
ORF Vorarlberg

Sendungshinweis: „Suti kocht“-Reihe bei ORF Radio Vorarlberg