Kleinlöschfahrzeug der Gemeinde Bludesch
Gemeinde Bludesch
Gemeinde Bludesch
Freizeit und Hobby

Ein Schnäppchen für Feuerwehr-Fans

Der kleine Drache Grisu wollte immer Feuerwehrmann werden. Wollten Sie vielleicht schon immer ein Feuerwehrauto fahren? Dieser Traum könnte sich erfüllen, denn die Feuerwehr Bludesch verkauft ihr Kleinlöschfahrzeug.

Beim Feuerwehrauto handelt es sich um einen Mercedes Baujahr 1995 mit einem Kilometerstand von 29.000 Kilometer. Das Mindestangebot liegt bei 7.900 Euro. Verkauft wird nach dem Bestbieterverfahren. Bis 30. April hat man Zeit, sein Angebot abzugeben. Eine Besichtigung ist nach Voranmeldung im Feuerwehrhaus Bludesch möglich.

Umbau zu einem Wohnmobil?

Die Feuerwehr Bludesch trennt sich nicht mit leichtem Herzen von ihrem Kleinlöschfahrzeug, so Lucas Thoma, Technik-Leiter bei der Feuerwehr Bludesch. Vor allem beim Hochwasser war das Auto viel im Einsatz. Ob nun eine andere Feuerwehr oder eine Privatperson das Auto kauft, sei ihm egal, so Luca.

Sendehinweis:

„Guten Morgen Vorarlberg“, 30.3.2021

Sollte eine Privatperson den Zuschlag erhalten, gibt es aber eines zu beachten: Das Blaulicht muss weg – entweder muss es abgedeckt oder abmontiert werden. Luca hätte auch noch einen guten Tipp für die künftige Verwendung: Das Löschfahrzeugt könnte gut zu einem Wohnmobil oder Partymobil umgebaut werden.