Star Night: „D’Sternschnuppa“

Die jüngsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim diesjährigen „Schnabl“ sind „Star Night“. Die Mädchen und Buben wollen mit einer Liebeserklärung an Sternschnuppen punkten - das dürfte ihnen auch gelingen.

schnabl 2017 Star Night

Star Night

Das Lied zum Nachhören:

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

D’Sternschnuppa falland vom Himml,
sie sind so schöua ma globts nö.
D’Sternschnuppa falland vom Himml,
sie sind so heall ma globts nöd.
Do dia oanä, odr andr trout si nö,
Di ouö oder andr will no nö,
Falland falland nid hiöndöranand
Falland, falland nid hiöndöranand
Ma globts nöd, wis leuchtö könnind.
Falland, falland nid hiöndaranand
Falland, falland nid hiöndaranand
Ma globts nöd, wis leuchtö könnind.

Hinweis:

„Singa, wia dr Schnabl gwachsa isch“ - das große Finale
Dorfplatz Bezau, 9. Juni 2017, ab 18.00 Uhr live auf ORF Radio Vorarlberg

So viel Liachtr, si strahland am Himml
Sie sind so schöua ma globts nö
So viel Liachtr, sie strahland am Himml
As isch as obs gad für üs schinönd.
Do dia oanä, odr andr trout si nö,
Di ouö oder andr will no nö,
Falland falland nid hiöndöranand
Falland, falland nid hiöndöranand
Ma globts nöd, wis leuchtö könnind.
Falland, falland nid hiöndaranand
Falland, falland nid hiöndaranand
Ma globts nöd, wis leuchtö könnind.

Und wenn ma uöni foocht
Wünscht ma si schnell namas
Und wenn ma uöni foocht
Heat ma Glück, so viel Glück.
Falland falland nid hiöndöranand
Falland, falland nid hiöndöranand
Ma globts nöd, wis leuchtö könnind.
Falland, falland nid hiöndaranand
Falland, falland nid hiöndaranand
Ma globts nöd, wis leuchtö könnind.

Text und Musik: Tia Mac-Donald