Helena once for all: „Vorarlberg“

Daniel Bell alias „Helena once for all“ gibt beim diesjährigen „Schnabl“ den Song „Vorarlberg“ zum besten - eine bittersüße Auseinandersetzung mit der eigenen Heimat.

Helena once for all

Helena once for all

Das Lied zum Nachhören:

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

I ha nia gsed, dass all dia Arbat ma zviel würd.
Da Wecker klingeld jeda Tag am halbe Sechse früa scho.
Da Chef frogt, ob i länger blieba ka, wia scho dia letscht Zit
Jo klar han i denn gsed, des macht mir gär nüt us
Jo klar han i denn gsed, des macht mir gär nüt us

Hinweis:

„Singa, wia dr Schnabl gwachsa isch“ - das große Finale
Dorfplatz Bezau, 9. Juni 2017, ab 18.00 Uhr live auf ORF Radio Vorarlberg

I wet so viel andersch macha, aber han koa kraft nid
I ka numm aber muss halt und ha sus gär koane Wahl nid
I ha scho so oft gmerkt, dass im Leaba no viel mehr git
Vorarlberg - Vorarlberg

A gsunde Watscha heat no koanam Kind me gschaadat,
wenns am Sunntig morga set i will nid mit ins Pfarrhus
Wehe Kind du bringsch as nöchste Mol nomml an Fleack hoam
denn kasch du was erleaba und gleich suacha noch a Lehrstell
denn kasch du was erleaba und gleich suacha noch a Lehrstell

I wet so viel andersch macha, aber han koa kraft nid
I kann numm aber muss halt und ha sus gär koane Wahl nid
I ha scho so oft gmerkt, dass im Leaba no viel mehr git
Vorarlberg - Vorarlberg

Gestern heat as wieder Knöpfle gia, mim scharfa rässa Kääs dom
nochdeams hüt wieder sure Knöpfle gia hot kummt i gern hoam
morn lof i is gsohl uffe und iss an Salot mit Lummpa
fürn Riebel mit nam Öpfelmuass tät i aber gär als toa
fürn Riebel mit nam Öpfelmuass tät i aber gär als toa

I wet so viel andersch macha, aber han koa kraft nid
I kann numm aber muss halt und ha sus gär koane Wahl nid
I han scho so oft gmerkt, dass im Leaba no viel mehr git
Vorarlberg - Vorarlberg

Leschmol simma uf am Karra gsi döt heats körig viel lüt ka
döt homma körig gjausnat und a Hülsa no dazua ka
als ma denn dunn ako sind döt homma grad an schwera ka
und uf des ane mim Omnibus noch E’ms schoffiera lo
und uf des ane mim Omnibus noch E’ms schoffiera lo

Text und Musik: Daniel Bell