Suti kocht: Curryeintopf

Es muss nicht immer Fleisch sein. „Suti“ kocht diese Woche einen vegetarischen Curryeintopf. Hier finden Sie das Rezept dazu.

Curryeintopf

ORF

Zutaten:

  • 2 bis 3 Zwiebel
  • Öl
  • 1 EL Rohzucker
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 3 EL gehackter Ingwer
  • 2 EL Currypulver
  • 1/2 Kopf Weißkraut oder Wirsing oder Chinakohl oder gemischt
  • Reiswein oder Prosecco
  • 250 g passierten Tomaten
  • 1/2 l Suppe
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 100 g rote oder gelbe Linsen
  • 1/2 Kopf Blumenkohl
  • Kokosraspeln
  • 1/2 Ananas
  • Salz
  • Koriander

Sendungshinweis:

Radio Vorarlberg, „Der Vormittag“, 3.7.2018

Zubereitung:

2 bis 3 Zwiebel geschält und in Stücke geschnitten in einem heißen Topf in etwas Öl anschwitzen. 1 EL Rohzucker dazu und etwas Karamellisieren lassen. Nun 1 gehackte Knoblauchzehe, 3 EL gehackter Ingwer und 2 EL Currypulver dazu und kurz anrösten, 1/2 Kopf Weißkraut oder Wirsing oder Chinakohl oder gemischt in mundgerechte Stücke geschnitten dazu geben, mit 1 Schuss Reiswein oder Prosecco ablöschen und mit 250 g passierten Tomaten, 1/2 l Suppe und 1 Dose Kokosmilch aufgießen.

100 g rote oder gelbe Linsen, 1/2 Kopf Blumenkohl in Röschen zerkleinert dazu und ca. 10 min köcheln lassen. Zum Schluss noch Kokosraspeln und 1/2 Ananas in Stücke geschnitten dazu und mit Salz und frischem Koriander abschmecken.