Autofahrerin übersieht junge Mopedlenkerin

Eine Autolenkerin hat am Samstagvormittag in Bludesch beim Umkehren eine junge Mopedfahrerin übersehen. Bei der Kollision wurde die 16-Jährige verletzt und musste ins Landeskrankenhaus Bludenz gebracht werden.

Die Autofahrerin war auf der L50 in Richtung Feldkirch unterwegs, als sie an den rechten Fahrbahnrand fuhr, da sie umkehren wollte. Beim Einfahren in die Straße übersah sie die Mopedlenkerin.

Mopedunfall Bludesch

Bernd Hofmeister

Die 16-Jährige stürzte und musste ins Landeskrankenhaus Bludenz gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden. Ein bei der Autofahrerin durchgeführter Alkoholtest verlief negativ.

Mopedunfall Bludesch

Bernd Hofmeister