Streik: Sechs Flüge in Memmingen betroffen

Die deutschen Piloten von Ryanair haben für Freitag einen 24-stündigen Streik angekündigt. Fast alle Maschinen der Billigfluglinie bleiben am Freitag am Boden - auch der Flughafen Memmingen ist betroffen.

Sechs Verbindungen nach Griechenland, Spanien und Polen fallen am Freitag aus. Ryanair bietet den Betroffenen an, ihren Flug kostenlos umzubuchen. Die Gewerkschaft fordert mehr Grundgehalt und weniger Arbeitsbelastung für die Piloten. Ryanair hat das als unberechtigt und lachhaft bezeichnet. Die Fronten sind verhärtet.