Das ORF-Vorarlberg-Skiwetter

Auch diesen Winter bietet der ORF Vorarlberg wieder einen Service für alle Wintersportfans. Jeden Donnerstag wird ein eigener Skiwetterbericht für das Wochenende angeboten.

Sendehinweis:

„Der Vormittag“, 14.3.2019

Freitag, 15. März 2019

Es tobt teils orkanartiger Sturm! Dazu stecken die Berge zu einem großen Teil in Wolken und es schneit, im Bregenzerwald, rund um den Arlberg und in der Silvretta kräftig. Hier kommt ergiebiger Neuschnee zusammen. Die Schneefallgrenze steigt im Tagesverlauf von 1000 auf über 1500m. Nachmittags lässt der Niederschlag langsam nach, er klingt aber erst in den Morgenstunden des Samstags ab.

Samstag, 16. März 2019

Restwolken und Hangnebel bilden sich zurück, am längsten halten sie sich im Bregenzerwald. Es wird bei nur hohen Wolken überwiegend sonnig und ausgesprochen mild. Die Frostgrenze liegt nachmittags über 1500m. Einzig der lebhafte bis starke Westwind trübt das tadellose Wetter etwas.

Sonntag, 17. März 2019

Bis in den Nachmittag hinein gutes Bergwetter mit reichlich Sonne. Es lebt aber der Südwestwind auf. Nachmittags trübt es allmählich ein und es kommen erneut Schneeschauer auf. Dabei geht es mit den Temperaturen markant zurück.

An allen Tagen gilt es, den aktuellen Lawinenlagebericht zu beachten!

Quelle: Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG)