Politik 25.6. 12.41 Uhr

Straßenbau als Gretchenfrage für Koalition

Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) hat nach dem Pressefoyer am Dienstag klargestellt: Die Zustimmung zu wichtigen Straßenbauprojekten ist für ihn ein „Eintrittsticket“ für die nächste Landesregierung. Der grüne Koalitionspartner hatte sich bezüglich des Stadttunnels Feldkirch zuletzt zurückhaltend gezeigt.

Landeshauptmann Markus Wallner und Landesrat Johannes Rauch im Vorarlberger Landtag
Verkehr 25.6. 11.56 Uhr

Neuer ÖBB-Manager für Vorarlberg

Bei den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) kommt es zu einem Wechsel im Regionalmanagement. Ab Juli leitet Marcus Ender den ÖBB-Personenverkehr in Vorarlberg. Er folgt damit Gerhard Mayer nach, der in Pension geht.

Marcus Ender und Gerhard Mayer
Wirtschaft 25.6. 11.29 Uhr

Zweimal Bronze beim „Exportpreis 2019“

Die Außenwirtschaft Austria der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) hat am Montagabend in Wien Unternehmen für ihre Erfolge im Ausland mit dem „Exportpreis 2019“ ausgezeichnet. Unter den Preisträgern waren auch zwei Vorarlberger Unternehmen.

Zwei Männer halten Auszeichnungen und posieren für ein Foto.
Chronik 25.6. 7.14 Uhr

Unfall mit Fahrerflucht: Radfahrerin verletzt

In Hard hat sich am frühen Montagabend ein Unfall mit Fahrerflucht ereignet. Eine 49-jährige Radfahrerin wurde laut eigenen Angaben von einem Autolenker geschnitten und kam dadurch zu Sturz. Die verletzte Frau musste ins Landeskrankenhaus Bregenz gebracht werden.

Politik 25.6. 6.33 Uhr

ÖVP fixiert Kandidaten für Nationalratswahl

Der Landesparteivorstand der ÖVP hat am Montagabend die Vorarlberger Kandidatenlisten für die Nationalratswahl beschlossen. Wie schon bei der Wahl 2017 werden Karlheinz Kopf im Wahlkreis Süd, Norbert Sieber im Wahlkreis Nord und Martina Ess auf der Landesliste die Vorarlberger Volkspartei in die Neuwahl im September führen.

Landeshauptmann Markus Wallner, Martina Ess, Karlheinz Kopf und Norbert Sieber.
Politik 25.6. 5.48 Uhr

Wälderhalle könnte größer werden

Das neue Projekt für die Wälderhalle könnte bereits in nächster Zeit offiziell vorgestellt werden. Derzeit laufen Gespräche zwischen Land, Regio Bregenzerwald und Betreibern über die mögliche Finanzierung. Laut Regio gebe es eine grundsätzliche Zustimmung von Landeshauptmann Wallner. Ob es aber die große Variante wird, sei noch offen.

Ein Werbe-Flyer für die Wälderhalle
POLITIK 24.6. 18.43 Uhr

ÖGB: Hohe Erwartungen an neue Regierung

Von einer neuen Regierung erhofft sich die Vorarlberger Gewerkschaft hauptsächlich, umstrittene Gesetze der ÖVP-FPÖ-Koalition wieder rückgängig zu machen. Nur wenn es um die Kinderbetreuung geht, fordert die Gewerkschaft tatsächlich Neuerungen.

Manuela Auer, Korinna Schumann und Norbert Loacker (ÖGB) beim Mediengespräch am Montag
Politik 24.6. 15.32 Uhr

Neos: Mobilitätskonzept eine „Sackgasse“

NEOS hat das Mobilitätskonzept der Landesregierung scharf kritisiert. Es gebe keine langfristige Vision, stattdessen treffe die Regierung nur kurzfristige Richtungsentscheidungen. Als Gegenentwurf präsentierten NEOS ein eigenes Konzept, wie die Klimaziele erreicht und die Straßen vom Verkehr entlastet werden könnten.

Sabine Scheffknecht und Robert Yen
SPORT 24.6. 15.15 Uhr

Ortlieb hört als VSV-Präsident auf

Bei der Jahreshautpversammlung des Vorarlberger Ski-Verbandes (VSV) am Dienstag wird Patrick Ortlieb sein Präsidenten-Amt abgeben. Nachfolger wird der bisherige Sportdirektor Walter Hlebayna.

Patrick Ortlieb
24.6. 12.39 Uhr

Stadttunnel: Diskussion reißt nicht ab

Nach der Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts zum Stadttunnel in Feldkirch will das Land möglichst rasch mit der Umsetzungen beginnen, sagt Verkehrslandesrat Karlheinz Rüdisser (ÖVP). Amtskollege Johannes Rauch (Grüne) bremst aber.

Grafik zeigt zwei Autos im zukünftigen Stadttunnel Feldkirch