Neues Design für „Vorarlberg heute“

Pünktlich zum 30. Jahrestag bekommt „Vorarlberg heute“ ein grafisches Refreshment. Mit dem neuen Design erfahre die Sendung eine weitere Modernisierung, freut sich Markus Klement, Landesdirektor ORF Vorarlberg.

Am 2. Mai 1988 führte der ORF die „Bundesland heute“-Sendungen ein. Bis zu 1,6 Millionen Zuseher verfolgen sie täglich, in Vorarlberg informieren sich jeden Abend zwei Drittel aller Menschen, die um 19.00 Uhr fernsehen, mit „Vorarlberg heute“ über das regionale Geschehen. Pünktlich zum 30. Jahrestag bekommt nun „Vorarlberg heute“ ein grafisches Refreshment.

Das On-Air-Design der Erfolgssendung wird erneuert, das sind alle Signations, Logos, Unterblender und Infografiken. Zentrales Element der Neuerung ist die Zeitraffer-Ästhetik. Diese Modernisierung berücksichtigt auch, dass „Vorarlberg heute“ insbesondere in der jüngeren Zielgruppe zu den erfolgreichsten ORF-Formaten gehört. Das Refreshment beinhaltet eine neue horizontale Grafik und eine Reduzierung der Logos, begleitet von einem neuen Sounddesign.

Neues Design für „Vorarlberg heute“

Design

Markus Klement, Landesdirektor ORF Vorarlberg:
„In den vergangenen 30 Jahren hat ‚Vorarlberg heute‘ enormen Zuspruch erfahren. Für einen solchen Erfolg braucht es natürlich ein tolles Produkt mit einem qualitativ hochwertigen Infotainmentangebot und starkem Regionalbezug, aber auch das Bekenntnis zu Adaptierung und Verbesserung. Mit dem neuen Design erfährt ‚Vorarlberg heute‘ eine weitere Modernisierung, die die anhaltende Attraktivität der Sendung in Zeiten anspruchsvollen Medienkonsums gewährleistet.“

Markus Klement

ORF

- Markus Klement, Landesdirektor ORF Vorarlberg

Gerd Endrich, Zentraler Chefredakteur ORF Vorarlberg:
„‚Vorarlberg heute‘ ist die tägliche Infosendung für alle. Vorarlbergerinnen und Vorarlberger jeden Alters informieren sich hier immer um 19 Uhr über das, was im Land passiert. Insbesondere für unser jüngeres Publikum haben wir kürzlich mit VHEUTE KOMPAKT ein neues mobiles Kurznachrichten-Angebot geschaffen – und mit dem neuen On-Air-Design gehen wir einen weiteren Schritt auf diese Zielgruppe zu.“

Gerd Endrich

ORF

- Gerd Endrich, Zentraler Chefredakteur ORF Vorarlberg

Große Jubiläumsshow im neuen Design

Am 4. Mai 2018 feiert der ORF Vorarlberg das 30-Jahr-Jubiläum seines Flaggschiffs „Vorarlberg heute“ mit einer großen TV-Live-Show um 20.15 Uhr in ORF 2 V. Auf die Zuseherinnen und Zuseher wartet ein Abend voller Unterhaltung mit ehemaligen Moderatorinnen und Moderatoren, prominenten Gästen, Top-Musik-Acts und vielen Überraschungen.

30 Jahre V heute

ORF

Die Vorarlberger Kultband Krauthobel rockt mit ihren bekannten Hits die große Jubiläumsbühne und „The Monroes“ begeistern mit Rock ’n’ Roll der 50er-und dem Beat der 60er-Jahre. Die international bekannte Schlagersängerin Michelle sorgt mit Charme und ihrer bezaubernden Stimme für Gänsehaut-Feeling. Kabarettist Markus Linder blickt mit Augenzwinkern auf drei Jahrzehnte Vorarlberger TV-Geschichte zurück, und prominente Gäste wie Primar Reinhard Haller oder Musiker und Regisseur Reinhold Bilgeri nehmen auf der Talk-Couch Platz.

Außerdem gibt‘s die besten Bilder aus 30 Jahren, ein Blick auf das „Vorarlberg heute“-Studio im Wandel der Zeiten, ein Best-of des „Dabei Gsi“ und natürlich die witzigsten Hoppalas aus 30 Jahren Sendungsgeschichte.

Link: