Walser Bergkäse-Graupenrisotto

Das Travel Charme Ifen Hotel ist das einzige 5-Sterne-Hotel im Kleinwalsertal. Michelin-und Hauben-gekrönt, ist das Hotel auch für Feinschmecker ein Anlaufpunkt. Sternekoch Sascha Kemmerer zaubert heute ein Walser Bergkäse-Graupenrisotto mit glasierten Paradeisern und Kräutern.

GUMO Rezept Vorarlberg Hirschegg 26.3.

ORF

Bergkäse-Graupenrisotto

  • 200 g Rollgerste
  • 60 g Süßrahmbutter
  • 2 Stück Schalotten
  • 125 ml Weißwein
  • 450 ml Geflügelbrühe/Gemüsebrühe
  • 110 g geriebenen Bergkäse
  • 35 ml Schlagobers
  • 1 kl. Bund Schnittlauch, fein geschnitten
  • Salz Pfeffer, Lorbeer
  • 60 g gemischte Kressen und Kräuter

Sternekoch Sascha Kemmerer zaubert heute ein Walser Bergkäse-Graupenrisotto mit glasierten Paradeisern und Kräutern.

Sendehinweis:

„Guten Morgen Österreich“, 26.3.2018, ORF 2

Für das Rollgerstlrisotto die Schalotten fein würfeln und in der Butter farblos anschwitzen. Die Rollgerste zugeben und mit Weißwein ablöschen. Wenn der Weißwein einreduziert ist ca. 15 Minuten das Korn mit der Brühe nach und nach weich kochen. Zum Fertigstellen mit dem geriebenen Bergkäse, dem Schlagobers und den geschnittenen Kräutern sowie Gewürzen abschmecken. Schön heiß und cremig servieren und mit den eingelegten Tomaten sowie Kräutern und etwas geriebenem Bergkäse anrichten.

Glasierte Paradeiser

  • 20 Stück Kirschparadeiser
  • 150 ml Wasser
  • 150 ml Essig
  • 75 g Zucker
  • 10 g Salz
  • Vanille, Wacholderbeeren, Lorbeer, Zimt, Sternanis

Für die eingelegten Kirschtomaten alle Zutaten, außer die Tomaten, aufkochen. Die Kirschtomaten in heißem Wasser häuten und in einem Weckglas bereitstellen. Den heißen Sud über die Tomaten gießen und sofort verschließen