Karfreitags-Spaziergang mit Gerda Eberle

Am Karfreitag gedenken wir Christen der Sterbestunde Jesu. Der Tod wird dadurch zum Thema. Nahezu täglich sind die 200 ehrenamtlichen Begleiterinnen der Hospiz Vorarlberg damit konfrontiert. Die Dornbirnerin Gerda Eberle macht diese Arbeit bereits seit 20 Jahren.

Karfreitags-Spaziergang mit Gerda Eberle

Beim Karfreitags-Spaziergang mit Martina Köberle erklärt Hospiz-Begleiterin Gerda Eberle, wie wichtig Trauer ist und warum ihre Arbeit sie mit Dankbarkeit erfüllt.

Sendehinweis:

„Vorarlberg heute“, 14.4.2017, 19.00 Uhr, ORF 2