Gut gepflanzt: Strauß aus Wiesenblumen

Am 26. Juni ist wieder der Lonley Bouquet day. An diesem Tag werden Blumensträuße an öffentlichen Plätzen abgelegt und wer einen findet, kann ihn mit nach Hause nehmen. Auch das Gut-gepflanzt-Team hat Gefallen an dieser Idee gefunden und bindet dafür einen Wiesenstrauß.

Sendehinweis: „Vorarlberg heute“, 20. Juni 2016

Gut-gepflanzt-Redakteurin Inés Mäser und Floristin Heidi Maurer binden für den „Tag der einsamen Blumensträuße“ einen Strauß aus Wiesenblumen. Besonders frisch sind die Blumen, wenn man sie am Morgen pflückt. Die Blumen sollten mit abgerissen, sondern mit einem scharfen Messer abgeschnitten werden.

Der Natur zuliebe sollten nicht alle Blumen an einer Stelle gepflückt werden, so bleibt auch noch was für die Bienchen und das nächste Jahr.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Strauß aus Wiesenblumen

Wie binde ich einen tollen Wiesenblumen-Strauß? Floristin Heidi Maurer und Gut-gepflanzt-Redakteurin Inés Mäser zeigen wie es geht.