ORF-Gärtner Geringer übergibt Zepter

Herbert Geringer übergibt den Radio-Vorarlberg-„Gartentipp“. Mit Gehringer geht eine Ära zu Ende. 20 Jahre lang hat Herbert Geringer auf ORF Radio Vorarlberg Gartentipps gegeben.

Jeden Freitagmorgen stand Geringer den Hörerinnen und Hörern bei allen Fragen rund um Blumen, Bäume, Garten & Co. mit gutem Rat zur Seite.

Gartenexperte in Pension

Herbert Geringer war 20 Jahre lang der Gartenexperte für Blumen und Pflanzen und teilte sein Wissen wöchtentlich mit den ORF Hörern und Sehern.

Nun geht die Gärtnerlegende Herbert Geringer mit 75 Jahren in die wohlverdiente „Radiopension“. Dass ihm aber nicht langweilig werden wird, davon ist er überzeugt. „Ich habe so viel Spannendes und Schönes erleben dürfen, dass ich unbedingt noch ein Buch schreiben möchte. Und worauf ich mich besonders freue: Ich werde noch viel lernen und studieren. Mein nächstes Projekt ist die Kunstgeschichte. Die Wissenschaft hat mich immer schon fasziniert. Meine Masterarbeit in Theologie habe ich schon abgegeben – da warte ich gerade auf den Termin für die Defensio“, sagt Geringer.

Gehringer wird verabschiedet

ORF

Herbert Geringer wurde bei ORF Radio Vorarlberg live auf Sendung gebührend verabschiedet.

Neue Gärtner bei ORF Radio Vorarlberg

Gleichzeitig wurde die „grüne Staffel“ weitergereicht: Der beliebte Radio-Vorarlberg-„Gartentipp“ wird in Zukunft von zwei anderen Gartenexperten weitergeführt.

neue Gärtner

ORF

Ing. Harald Rammel ist Gartenbaureferent der Landwirtschaftskammer Vorarlberg (re) und Andreas Dür, Leiter der Stadtgärtnerei Dornbirn und Obmann des Obst- und Gartenbauvereins Alberschwende.

Die beiden Fachleute präsentieren nun den „Gartentipp“ abwechselnd jeden Freitag kurz nach 8.00 Uhr früh und stehen danach allen Hörerinnen und Hörern eine Stunde lang für eine Telefonberatung zur Verfügung.