VHEUTE KOMPAKT – das neue mobile News-Format des ORF Vorarlberg

„Vorarlberg heute“, die beliebteste Fernsehsendung des Landes, geht neue Wege: VHEUTE KOMPAKT liefert von Montag bis Freitag am Nachmittag kurz nach 17.00 Uhr die wichtigsten Infos des Tages direkt aufs Handy.

Das neue Format ist für all jene konzipiert, die unterwegs sind und sich ihre Infos zeit- und ortsunabhängig aufs Smartphone holen wollen. Die Anmeldung ist ganz einfach: Auf vorarlberg.ORF.at Handynummer eingeben, eine SMS aufs Handy erhalten, diese Nummer dann im Adressbuch speichern. Per WhatsApp die Nachricht „VHEUTE KOMPAKT“ an den gerade gespeicherten Kontakt senden – fertig.

VHEUTE KOMPAKT Kerstin Polzer

ORF

Die Push-Benachrichtigung von WhatsApp verständigt dann automatisch, sobald eine neue Ausgabe der Sendung online ist, wo sie dann im praktischen Hochformat und vollständig untertitelt abgerufen werden kann.

So entsteht VHEUTE KOMPAKT

Wie die „VHEUTE KOMPAKT“-Sendungen entstehen, erfahren Sie in diesem kurzen Clip.

Rund 60 Sekunden dauert die Express-Sendung mit den wichtigsten Nachrichten aus Vorarlberg. Die Moderatorinnen und Moderatoren von „Vorarlberg heute“ – Martina Köberle, Kerstin Polzer, Daniel Rein, Thomas Haschberger und David Breznik – präsentieren VHEUTE KOMPAKT.

Auch auf den wichtigsten sozialen Medien

Das News-Format ist jeden Tag bereits um 16.57 Uhr auf ORF 2 zu sehen. Nach der TV-Ausstrahlung wird VHEUTE KOMPAKT online auf vorarlberg.ORF.at, auf Facebook und der Twitter-Seite des ORF Vorarlberg für alle Userinnen und User bereitgestellt. Die tägliche Sendung „Vorarlberg Heute“ mit den ausführlichen Nachrichten wird selbstverständlich weiterhin wie gewohnt um 19.00 Uhr in ORF 2 ausgestrahlt.

Mitarbeiter Direktion Markus Klement

Maurice Shourot

Markus Klement, Landesdirektor ORF Vorarlberg

Markus Klement, Landesdirektor des ORF Vorarlberg: „Vorarlbergs beliebteste Fernsehsendung wird mobil: Das neue News-Format VHEUTE KOMPAKT ist die Express-Sendung für alle, die die wichtigsten Infos des Tages schon am späten Nachmittag auf ihrem Handy haben möchten. Warum bis 19.00 Uhr warten, wenn es die Top-News des Tages schon am Nachhauseweg von Arbeit oder Schule gibt? Als ‚Vorarlberg heute 2.0‘ kommt VHEUTE KOMPAKT direkt auf die mobilen Geräte der Zuseherinnen und Zuseher.“