Große Landschaftsreinigung in Vorarlberg

Es wird wieder Zeit für den Frühjahrsputz in Vorarlberg: 64 Gemeinden laden unter dem Motto „Saubere Umwelt braucht dich!“ zur Flurreinigung ein. Helfen auch Sie mit, das Ländle sauber zu halten!

Zwischen Ende März und Ende April 2017 sind wieder tausende Menschen in Vorarlberg unterwegs und räumen aus unserer Umwelt weg, was dort gar nicht sein dürfte: Sie sammeln gemeinsam Abfälle ein, die andere wegwerfen. Denn noch immer landen viel zu viele Abfälle auf Straßen und Plätzen, in Wiesen, Gärten und Gewässern statt im Abfallkübel oder im Altstoffbehälter.

Saubere Umwelt braucht dich Landschaftsreinigung Subrs Ländle

ORF

Das Problem wird leider nicht geringer: Im vergangenen Jahr sammelten knapp 10.000 HelferInnen über 80 Tonnen Abfall – das sind über 4.500 gefüllte Müllsäcke.

Kleines Dankeschön für HelferInnen

Alle, die bei der Aktion „Saubere Umwelt braucht dich“ mitmachen, dürfen sich über ein kleines Geschenk freuen: Der „Sprout“-Stift ist ein Bleistift aus Bio-Lindenholz, der eine Samenkapsel am Stiftende enthält. Den Stift nach dem Schreiben einfach mit der Samenkapsel voran in einen Topf voller Erde stecken, gießen, an die Sonne stellen – und der jungen Staude beim Wachsen zusehen. Aus dem „Sprout“-Stift wachsen saftige Kirschtomaten heran.

Saubere Umwelt braucht dich

ORF

Gemeinden und Termine im Überblick

PDF (1.7 MB)

Breite Trägerschaft

Organisiert wird die Aktion „Saubere Umwelt braucht dich“ vom ORF Vorarlberg, dem Land Vorarlberg, der Wirtschaftskammer und dem Umweltverband. Unterstützt wird sie von der Initiative „Reinwerfen statt wegwerfen“, der Anti-Littering-Initiative der ARA AG und der Österreichischen Wirtschaft für eine saubere Umwelt.

Gereinigt wird an verschiedenen Terminen: Der erste große gemeinsame Flurreinigungstag findet am 25. März statt, der letzte Termin am 29. April. Detailinformationen dazu gibt es bei den teilnehmenden Gemeinden und beim Umweltverband.