Kultur

Günter Polanec

Kultur 19.04.2018 13:57 Uhr

Günter Polanec im „Musikzimmer“

Der „Vorarlberg heute“-Moderator der ersten Stunde, Günter Polanec, ist zu Gast im „Musikzimmer“. Der gebürtige Grazer kam 1970 nach Vorarlberg und übernahm dann im ORF-Landesstudio die Leitung der Sportabteilung. mehr …

Ausstellungsansicht

Kultur 19.04.2018 13:00 Uhr

Mika Rottenberg im Kunsthaus Bregenz

Das Kunsthaus (KUB) in Bregenz zeigt ab 20. April eine neue Ausstellung. Die in New York lebende Künstlerin Mika Rottenberg beschäftigte sich mit den Kreisläufen der Produktion und der Zirkulation von Waren und präsentiert schrill poetische Videos. mehr …

Bregenzer Frühling Kindertanz

Kultur 18.04.2018 19:56 Uhr

Bregenzer Frühling: Erste Kindertanzproduktion

Erstmals in der Geschichte des „Bregenzer Frühlings“ gibt es eine Kindertanzproduktion: Entwickelt wurde das Stück mit dem Titel „Muscheln Nuscheln beim Kuscheln“ von der Vorarlberger Kulturpreisträgerin des Jahres 2016, Silvia Salzmann. mehr …

Hakenkreuze ín Theateraufführung

Kultur 18.04.2018 17:43 Uhr

Hakenkreuze in Theateraufführung nicht strafbar

Die geplante Verwendung von Hakenkreuz-Symbolen während einer Theateraufführung von George Taboris „Mein Kampf“ in Konstanz ist nicht strafbar. Das Konzept sei von der Kunstfreiheit gedeckt, teilte die Staatsanwaltschaft mit. mehr …

Theater Kosmus Saturn kehrt zurück

Kultur 18.04.2018 15:42 Uhr

„Saturn“ und die Umlaufbahn eines Lebens

Ab Donnerstag ist am Theater Kosmos in Bregenz „Saturn kehrt zurück“ aus der Feder des amerikanischen Erfolgsdramatikers Noah Haidle zu sehen. Das tragikomische Kammerspiel feierte im Jänner in Wien seine österreichische Erstaufführung. mehr …

Premiere Theater Bizau

Kultur 16.04.2018 19:36 Uhr

Umjubelte Premiere von „Broses Vere“

Aus der umfangreichen Sammlung von Briefen, Tagebüchern und Kriegsrezepten des Bregenzerwald Archivs hat Anton Josef Meusburger das Bühnenstück „Broses Vere - ein Dorf im Krieg“ geschrieben. Am Sonntagabend war Premiere. mehr …

Theater Karussell

Kultur 08.04.2018 18:51 Uhr

Amateurtheater „Karussell“ spielt Max Frisch

Eine kleine Bühne für große Talente - das ist der „Verein Theater Karussell“. Er ist 2004 in Eschen (Liechtenstein) gegründet worden. Die Laien-Darsteller - darunter viele Vorarlberger - wagen sich an große Stücke. Derzeit proben sie das Stück „Biedermann und die Brandstifter“. mehr …

Porträt Othmar Motter

Kultur 01.04.2018 19:20 Uhr

Buch über Grafik-Pionier Othmar Motter

Weltkonzerne wie Apple, aber auch heimische Firmen setzen auf Schriften von Othmar Motter. Der 2010 verstorbene Design- und Grafik-Pionier hat Logos und Schrift-Arten gestaltet, die fast jeder kennt. Bald erscheint ein Buch über sein Werk. mehr …

Buch lesen

Kultur 01.04.2018 12:13 Uhr

„Literatur im Schwärzler“: Arriviert trifft Jung

Am Ostersonntag ist die vierte Ausgabe von „Literatur im Schwärzler“ zu Ende gegangen. Zehn Autoren aus Österreich, Deutschland, Liechtenstein und der Schweiz waren zu Gast, um ihre Texte zu diskutieren und präsentieren. mehr …

Kinderausstellung Vorarlberg Museum

Kultur 27.03.2018 19:40 Uhr

Ausstellung: Wie sehen Kinder das Land?

Bis Ostermontag ist im vorarlberg museum die Ausstellung „Wir steh’n auf Vorarlberg! Wie sehen Kinder unser Land?“ zu sehen. Ein Jahr lang haben sich Kinder intensiv mit den Besonderheiten Vorarlbergs beschäftigt. mehr …

Ronja Svaneborg

Kultur 24.03.2018 19:06 Uhr

Dänische Künstlerin im Bregenzerwald

Die dänische Künstlerin Ronja Svaneborg ist seit einiger Zeit mit ihrer Familie in Sibratsgfäll zuhause. Warum sie sich dort wohl fühlt und wie es ihr hier im Land mit der Kunst ergeht, erzählt sie im „Vorarlberg heute“-Porträt. mehr …

Ausstellung 800 Jahre Feldkirch

Kultur 23.03.2018 18:59 Uhr

Ausstellung zur 800-Jahr-Feier von Feldkirch

„Von Hugo bis Dato“ - also vom Stadtgründer Hugo von Montfort bis heute - reicht die große Jubiläumsausstellung der Stadt Feldkirch aus Anlass des 800-Jahr-Jubiläums der erstmaligen Erwähnung der Stadt. Am Freitag wurde sie eröffnet. mehr …

Ausstellung Shirin Neshat

Kultur 21.03.2018 16:07 Uhr

Frau ohne Heimat: Neshat im Kunstraum

Shirin Neshat wurde im Iran geboren, lebt seit 30 Jahren in New York und gilt als eine der bekanntesten Künstlerinnen, die sich mit der islamischen Welt und den Spannungen zwischen Ost und West beschäftigen. Ab Donnerstag zeigt sie im Kunstraum Dornbirn berührende Filme. mehr …