Kultur & Tipps

Philosophicum Lech

Kultur 02.09.2015 11:45 Uhr

„Tractatus“-Preis an Ulrich Greiner

Der deutsche Literaturkritiker und ehemalige Feuilletonchef der Wochenzeitung „Die Zeit“ Ulrich Greiner wird mit dem Essay-Preis „Tractatus“ des Philosophicum Lech ausgezeichnet. Er erhält den mit 25.000 Euro dotierten Preis exemplarisch für sein Werk „Schamverlust“. mehr …

Kultur nach 6 Logo

Kultur 30.08.2015 10:40 Uhr

„Kultur nach 6“ als Podcast

Das Kulturmagazin von Radio Vorarlberg, „Kultur nach 6“, können Sie nicht nur Montag bis Freitag von 18.00 bis 19.00 Uhr hören, sondern mit dem Podcast wann immer Sie wollen. zum Podcast

Konzert Wanda Lustenau

Kultur 29.08.2015 18:40 Uhr

„Wanda“ begeisterten in Lustenau

Am Freitagabend spielte die derzeit wohl bekannteste Popband Österreichs auf dem Kirchplatz in Lustenau: Wanda. Der Andrang zu dem Gratiskonzert war auch besonders groß. mehr …

Kaya

Kultur 27.08.2015 12:14 Uhr

„Kamp Kaya“ in der Kub Arena

Das heurige Sommerprogramm der KUB Arena (Kunsthaus Bregenz) findet vom 27. bis 30. August 2015 statt: Im Rahmen von „Kamp Kaya“ finden Performances und Gespräche im öffentlichen Raum statt. mehr …

Cosi fan tutte

Kultur 18.08.2015 13:31 Uhr

„Cosi fan tutte“ erfreute das Publikum

Erfrischend präsentierte sich am Montagabend Mozarts „Cosi fan tutte“ im neuen Opernstudio der Bregenzer Festspiele. Die Mitwirkenden durften sich im Kornmarkttheater über langen Schlussapplaus freuen. mehr …

Eröffnung Bregenzer Festspiele 2015 ORF

Kultur 17.08.2015 12:42 Uhr

Bregenzer Festspiele: Konzert für Flüchtlinge

Die Bregenzer Festspiele laden Flüchtlinge und ehrenamtliche Helfer am Samstag zur Orchesterkonzert-Generalprobe der Wiener Symphoniker ein. Die Initiatoren wollen damit den Alltag der Betroffenen ein wenig aufhellen. mehr …

Montafoner Sommer

Kultur 17.08.2015 12:11 Uhr

Montafoner Sommer sucht musikalischen Leiter

1977 wurden die Montafoner Sommerkonzerte ins Leben gerufen. Das Festival wurde konstant ausgebaut und mit Künstlern von internationalem Niveau besetzt. Seit vergangenem Jahr wird aber ein neuer musikalischer Leiter gesucht. mehr …

Alpinale Einhorn

Kultur 16.08.2015 09:33 Uhr

Alpinale: „Goldene Einhörner“ vergeben

Die Preisträger des „30. Alpinale Kurzfilmfestivals“ in Nenzing stehen fest. Am Samstag gab es unter anderem zwei „Goldene Einhörner“ für Publikums-und Juryfavorit „Forever Over“ von Regisseur Erik Schmitt. mehr …

DG Krauthobel

Kultur 15.08.2015 18:04 Uhr

Montafoner feierten 20 Jahre „Krauthobel“

Es gibt in Schruns einen Pflichttermin für fast alle Montafoner: Dann nämlich, wenn die Band „Krauthobel“ beim Open Air aufspielt. So geschehen am Freitagabend. Noch dazu feierte die Kult-Band ihr 20-jähriges Jubiläum. mehr …

Alpinale 2015 Eröffnung

Kultur 12.08.2015 18:59 Uhr

Kurzfilm-Festival Alpinale in Nenzing eröffnet

Am Dienstag wurde in Nenzing die Alpinale eröffnet. Heuer feiert das Kurzfilm-Festival ihr 30-jähriges Jubiläum. Gezeigt und bewertet werden Kurzfilme aus der ganzen Welt, den Siegern winkt das Goldene Einhorn. mehr …

Michael Köhlmeier

Kultur 11.08.2015 13:37 Uhr

Michael Köhlmeier überrascht mit Versepos

Autor Michael Köhlmeier hat nach mehreren Nacherzählungen antiker und biblischer Sagenstoffe sein erstes Versepos verfasst: „Das Lied von den Riesen“ lautet der Titel, das Werk erscheint Ende dieser Woche. mehr …

Bregenzer Festspiele Zwischenbilanz 2015

Kultur 07.08.2015 15:16 Uhr

„Turandot“ bisher immer ausgebucht

Die Bregenzer Festspiele ziehen eine positive Zwischenbilanz: Die bislang 13 Vorstellungen von Giacomo Puccinis „Turandot“ waren zu hundert Prozent ausgebucht. Auch Jacques Offenbachs „Hoffmanns Erzählungen“ kommt beim Publikum an. mehr …

Opernstudio

Kultur 06.08.2015 13:25 Uhr

Junge Sänger studieren „Così fan tutte“ ein

Seit heuer haben die Bregenzer Festspiele ein neu gegründetes Opernstudio. Sechs junge Sänger studieren derzeit Mozarts „Così fan tutte“ ein. Premiere ist am 17. August 2015 im Vorarlberger Landestheater. mehr …

Uwe Jäntsch Nachruf auf Bregenz

Kultur 05.08.2015 18:48 Uhr

Jäntsch arbeitet an eigenem Bregenz-Nachruf

Der Vorarlberger Künstler Uwe Jäntsch lebt seit vielen Jahren in Palermo. Immer wieder kam er auch zu Aktionen nach Bregenz zurück. Jetzt inszeniert Jäntsch seinen eigenen künstlerischen Bregenz-Nachruf. mehr …