Suti kocht: Joghurt selbst gemacht

Von Thomas Schwarz von der Sennerei Huban in Doren hat Christian Suter einige Tipps bekommen, wie sich selbstgemachtes Joghurt am einfachsten zubereiten lässt.

Zeitaufwand: 5,5 Stunden

Joghurt

colourbox.de

  • 1 l Vollmilch
  • 50 ml Naturjoghurt

1 Liter Vollmilch auf 90 Grad erhitzen und für fünf bis zehn Minuten auf dieser Temperatur halten. Nun auf 42 Grad abkühlen lassen, 50 Milliliter Naturjoghurt dazugeben, verrühren, in Gläser füllen und fünf Stunden auf 42 Grad im Dampfgarer oder im Joghurtbereiter halten. Im Kühlschrank lagern.

Sendehinweis:

„Bodenseemagazin“, 13.9.2017, ORF Radio Vorarlberg

Wichtig ist, die „geimpfte“ Milch für fünf Stunden auf 42 Grad zu halten. Am einfachsten in der Bedienung ist hier sicherlich der Dampfgarer. Es gibt für zu Hause auch kleine Joghurtbereiter ab ca. 20 Euro.