Suti kocht: Gefüllte Kalbsbrust

Das Rezept hat Christian „Suti“ Suter von Herbert Koch. Er ist Metzger, hat einen Foodtruck und ist auf Cateringservice spezialisiert.

Sendehinweis: „Bodenseemagazin“; 28.6.2017

Zeitaufwand: 3 Stunden
6 bis 8 Personen

Gefüllte Kalbsbrust

Suter

Kalbsbrust gefüllt

Zutaten:
- 1 Handvoll Karotten
- 1 Handvoll Sellerie
- 2 Handvoll Zwiebeln
- 1 Schuss Weißwein
- 0,5 l Kalbsfond oder Gemüsefond
- 2 kg Kalbsbrust (vom Metzger gefüllt)
- Beilagen nach Wunsch

Zubereitung:

Eine Handvoll in Stücke geschnittene Karotten, eine Handvoll in Stücke geschnittenen Sellerie, zwei Handvoll in Stücke geschnittene Zwiebeln in ein ofenfestes Geschirr mit Deckel legen, mit einem Schuss Weißwein und rund 0,5 l Kalbsfond oder Gemüsefond untergießen. Zwei Kilo Kalbsbrust (vom Metzger gefüllt) auf dieses „Bett“ legen und bei 150 Grad für drei Stunden zugedeckt braten. Mit Beilagen nach Wunsch servieren!