Suti kocht: Tomatencremesuppe

Die Tomaten machen dieses Gericht aus! Ein reife, fleischige Sorte sollte es sein - am besten aus dem eigenen Garten. Dieses Rezept hat Christian Suter von Egon Küng aus Höchst - er ist privater Tomatenzüchter und hat in seinem Garten rund 45 verschiedene Sorten.

Zeitaufwand: 45 min
4 Personen

Suti kocht Tomatencremesuppe

ORF

  • 1 Zwiebel
  • 1 El Olivenöl
  • 1 kg reife Tomaten
  • 1/4 l kräftiger Suppe
  • Salz, Zucker, Chili, getrocknetes Basilikum
  • 100 ml Sahne
  • 1 El Sauerrahm oder geschlagene Sahne, Basilikumblatt

Sendehinweis:

„Bodenseemagazin“, 7.9.2016, ORF Radio Vorarlberg

1 Zwiebel fein würfelig schneiden und in 1 El Olivenöl glasig anschwitzen. 1 kg reife Tomaten grob würfelig geschnitten dazu geben. Mit 1/4 l kräftiger Suppe aufgießen, mit Salz, 1 Tl Zucker, 1 Prise Chili und getrocktetem Basilikum würzen und auf kleiner Stufe ca. 30 min köcheln lassen.

Nun 100 ml Sahne unterühren und mit dem Stabmixer pürieren. Evtl. noch durch ein Sieb gießen und mit 1 El Sauerrahm oder geschlagener Sahne und einem Basilikumblatt garnieren.