Suti kocht: Gurkenrelish

Relish ist eine Würzsauce aus fein gewürfeltem Obst oder Gemüse. Dieses Rezept hat Christian „Suti“ Sutner von Margit Kolb aus Andelsbuch. Sie kocht mit Leidenschaft ihre Ernte aus dem eigenen Garten ein.

Zeitaufwand: 2 Stunden
ergibt 6 bis 7 Gläser á 200 ml

Suti kocht Gurkenrelish

ORF

Zutaten:

  • 2 große Salatgurken (insges. ca. 600 g netto ohne Schale und Kerne)
  • Salz
  • 200 g Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • 2 grüne Paprikaschoten
  • 100 g Essiggurken
  • 1/4 l mildem Essig (5 Prozent)
  • 200 g Zucker
  • Senfkörner
  • Pfefferkörner

Sendehinweis:

„Bodenseemagazin“, 22.6.2016, ORF Radio Vorarlberg

Zubereitung:

Salatgurken sehr fein würfeln, mit 3 El Salz vermengen und 1 Stunde ziehen lassen. Danach mit kaltem Wasser spülen und in einem Tuch ausdrücken. Nun Zwiebeln und Knoblauchzehen fein würfeln und in 4 El Olivenöl bei mittlerer Hitze leicht andünsten.

Sutis Tipps:
Variante für eine tolle Grillsauce: einfach unter dieses Relish frisch gewürfelte Zwiebel, Mais, Paprika sowie Ketchup und Senf rühren!

Paprikaschoten und Essiggurken ebenfalls fein gewürfelt mit den Gurken dazu geben, mit mildem Essig aufgießen, mit 200 g Zucker, 1 TL Senfkörner und 10 Pfefferkörner grob zerstoßen würzen und ca. 10 min köcheln lassen. Sofort in saubere angewärmte Gläschen füllen, fest verschließen und auskühlen lassen. Kühl und trocken mind. 5 Monate haltbar!