Unsere Moderatoren: CARMEN FRANCESCHINI

Der ehemalige „Wandervogel“ Carmen Franceschini ist seit 2006 beim ORF Vorarlberg. Dort hat die ehemalige Schauspielerin eine neue „Bühne“ gefunden, auf der sich die Frohnatur richtig entfalten kann.

Moderatorenvorstellung Carmen Franceschini-Mathis

Maurice Shourot

Carmen Franceschini auf ihrer neuen „Bühne“

DAS BIN ICH:

Geboren bin ich am 28.12.1971 im Sternzeichen Steinbock. Nach meiner Pädak-Ausbildung zur Volksschullehrerin in Feldkirch wagte ich den Schritt nach Wien und besuchte dort vier Jahre das Franz-Schubert Konservatorium für Schauspiel. Nach ein paar Schauspiel- und Wanderjahren zog es mich wieder zurück ins Ländle.

Dass ich beim Radio landete, hätte ich mir nie gedacht! Nach fünf Jahren bei einem Privatsender bin ich 2006 zum ORF gekommen. Ich moderiere alle möglichen Sendungen, quer durchs Gemüsebeet, auch oft mal am Wochenende! Ich bin verheiratet und habe zwei süße Jungs.

Moderatorenvorstellung Carmen Franceschini-Mathis

Maurice Shourot

Wenn ABBA läuft, muss Carmen auch mal im Studio mitsingen

WORDRAP:

Ich mache Radio, weil…
...ich die Menschen liebe und gerne unterhalte!

Wenn ich nicht beim Radio wäre…
...würde ich sicher mehr Theater spielen.

Mitsingen muss ich immer bei:
ABBA.

Mein schönster Radio-Moment:
Es sind immer die Momente, in denen ich Hörerinnen und Hörer mit etwas überraschen und glücklich machen darf.

Mein Spitzname in der Schule war:
„Cämi“...oh mein Gott, jetzt ist es raus..

Mein zehnjähriges Ich würde über mein heutiges Ich sagen:
Wow, du redest zu so vielen Leuten!! Bist du da gar nicht nervös???

Dieses Laster wäre ich gerne los:
Paprikachips.

Freizeit heißt…
...in den Tag hinein träumen, die Zeit mit meiner Familie verbringen.

Mein Handy nutze ich zum…
...Telefonieren und SMS-Schreiben. Und ab und zu mache ich Fotos.

Wenn ich eine Filmfigur wäre, wäre das:
Bambi??

Könnte ich es mir aussuchen, wäre ich gerne…
...genau so, wie ich jetzt bin.

Wenn ich nicht in Vorarlberg wohnen würde…
...würde ich dauernd in Vorarlberg Urlaub machen!

Zurück zur Moderatoren-Überblicksseite