Gratis Schulabschluss weiterhin möglich

Der Ministerrat hat beschlossen, dass der Pflichtschulabschluss in Österreich weiterhin kostenlos nachgeholt werden kann. In Vorarlberg kann der Abschluss bei der VHS Götzis und beim bfi der AK absolviert werden.

Für die Jahre 2018 bis 2021 stellen Bund, Länder und Europäischer Sozialfonds mehr als 111,5 Millionen Euro für die „Initiative Erwachsenenbildung“ zur Verfügung, so Bildungsministerin Sonja Hammerschmid (SPÖ). Die Initiative wurde 2012 ins Leben gerufen, damit gering qualifizierte Menschen bessere Chancen am Arbeitsmarkt erhalten. In Österreich lebende Jugendliche und Erwachsene können kostenlos den Pflichtschulabschluss nachholen.

In Vorarlberg kann der nachträgliche Pflichtschulabschluss bei der Volkshochschule Götzis und beim bfi der Arbeiterkammer Vorarlberg nachgeholt werden. Das Land stellt laut Bildungslandesrätin Bernadette Mennel (ÖVP) dafür jährlich 75.000 Euro zur Verfügung.

Link: