Elektro-Testbetrieb für Ortsbusse in Lech geplant

Bei einer Tagung in Lech am Arlberg sind in den letzten zwei Tagen die Themen Digitalisierung, E-Government und E-Mobilität diskutiert worden. In Lech könnten in absehbarer Zeit Ortsbusse mit Elektroantrieb getestet werden.

In den nächsten ein bis zwei Jahren könnten die Ortsbusse in Lech mit Elektroantrieb im Testbetrieb laufen, so der Lecher Bürgermeister Ludwig Muxel. Eine Schwierigkeit sei derzeit aber noch der Antrieb im Gebirge.

EU-Kommissar Günther Oettinger forderte bei der Tagung eine EU-weite Vereinheitlichung bei Ladesystemen und mehr Reichweiten für Batterien bei Elektroautos.

Digitalisierungs Tagung in Lech

Interviews mit EU-Kommissar Günther Oettinger und Lechs Bürgermeister Ludwig Muxel.

Links: