Tödlicher Lkw-Unfall in Lingenau

In Lingenau ist am Dienstagmorgen ein LKW-Lenker tödlich verunglückt. Aus noch ungeklärter Ursache ist der Anhänger eines entgegenkommenden Lkws auf die Gegenfahrbahn geschwenkt und dort in das Fahrerhäuschen des Verunglückten geprallt. Der Mann verstarb noch am Unfallort.

Laut Polizeiangaben war der Lkw mit dem Sattelzug auf der L205 in Richtung Müselbach unterwegs. In einer Rechtskurve kurz vor der Lingenauer Brücke kam es dann zu dem Unfall: Der leere Anhänger des Lkws brauch plötzlich aus und schwenkte auf die Gegenfahrbahn.

Ein entgegenkommender Lkw konnte nicht mehr ausweichen, der Sattelzug prallte in das Fahrerhäuschen und verletzte den 56-jährigen Lenker schwer. Der Lkw-Fahrer erlagt seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort.