Hören Untersuchung

Chronik 04.05.2015 06:25 Uhr

Liste der Berufskrankheiten greift zu kurz

Bei nur rund 40 Vorarlbergern jährlich erkennen Versicherungen eine Berufskrankheit an. Ärzte und Arbeiterkammer kritisieren das restriktive Vorgehen und fordern eine Erweiterung der Liste der Berufskrankheiten. mehr …

Zentralmatura HTL Bregenz

Schule 04.05.2015 06:12 Uhr

Erfolg bei vorwissenschaftlichen Arbeiten

Im Zuge der Zentralmatura hat sich einiges verändert: So mussten die heurigen 870 Vorarlberger AHS-Maturanten unter anderem eine vorwissenschaftliche Arbeit schreiben. Obwohl nicht alle abgegeben haben, sind die Zuständigen beim Landesschulrat von den Ergebnissen positiv überrascht. mehr …

Lustenau Austria

Chronik 04.05.2015 05:54 Uhr

Nach Ausschreitungen: Polizei ermittelt weiter

Nach den gewalttätigen Ausschreitungen beim Fußballspiel Austria Lustenau gegen den LASK am Wochenende wird gegen weitere Hooligans ermittelt. Laut Polizei steht noch nicht fest, wie viele Fans beteiligt waren und wer welche Handlungen gesetzt hat. mehr …

Tunnelspinne Feldkirch Stadttunnel Feldkirch

Verkehr 03.05.2015 19:44 Uhr

Parteistellung beim Stadttunnel aberkannt

Die Bürgerinitiativen gegen den Stadttunnel Feldkirch haben laut Bundesverwaltungsgericht keine Parteistellung im UVP-Verfahren. Die Feldkircher Stadträtin Marlene Thalhammer (Grüne) zeigte sich am Sonntag von der Entscheidung wenig überrascht. Man habe damit gerechnet und werde Revision einlegen. mehr …

Mappe Arbeit

Wirtschaft 03.05.2015 13:07 Uhr

Kritik an prekären Arbeitsverhältnissen

Mit der Online-Beschwerdeseite „Watchlist Praktikum“ kritisiert die Gewerkschaft der Privatangestellten unbezahlte Praktika und prekäre Arbeitsverhältnisse. Zuletzt gab es 25 Beschwerden über Vorarlberger Unternehmen. mehr …

Hotelbett

Wirtschaft 03.05.2015 12:47 Uhr

Tourismusgemeinden erhöhen Gästetaxe

Die Gästetaxe ist für Gemeinden eine bedeutende Einnahmequelle. 12,4 Mio. Euro brachte sie im Jahr 2013 ein. Den landesweit höchsten Tarif verlangt das Kleinwalsertal mit nunmehr 2,70 Euro, gefolgt von Lech und St.Gallenkirch. mehr …

Chronik 03.05.2015 10:38 Uhr

„baumschlager eberle“ baut Wohnquartier

Auf dem ehemaligen Diem-Areal am Lochauer Bodenseeufer wird das Architektenbüro „baumschlager eberle“ ein Wohn- und Arbeitsquartier errichten. Das Lustenauer Architektenbüro gingen aus einem Architektenwettbewerb unter 14 Teilnehmern als Sieger hervor. mehr …

Chronik 03.05.2015 09:12 Uhr

Grenzbrücke in Höchst wird neu errichtet

Die Grenzbrücke zwischen Höchst und St. Margrethen ist in die Jahre gekommen. Im Mai wird mit dem Neubau begonnen. Eine Sanierung wäre laut Straßenbauamt wegen des schlechten Zustands einiger Brückenteile teurer als ein Neubau. mehr …

BG Dornbirn

Schule 02.05.2015 19:11 Uhr

Debatte über Aufnahme ins Gymnasium

Die beiden Dornbirner Gymnasien sind heuer mit Anmeldungen überhäuft worden. Trotz guter Noten, mussten viele Volksschüler abgewiesen werden. Allein am Gymnasium Schoren haben 40 der qualifizierten Kinder keinen Platz bekommen. mehr …

Zentralmatura HTL Bregenz

Schule 02.05.2015 12:42 Uhr

Zentralmatura startet an den AHS

Am Dienstag starten knapp 1.000 AHS-Maturanten mit der Zentralmatura. Nach anfänglichen Pannen bei Tests und logistischen Problemen zeigt sich der Landesschulrat jetzt zuversichtlich. mehr …

Mohi-Helferin

Politik 02.05.2015 12:22 Uhr

Pflegedienst MOHI fordert Absicherung

Die Mitarbeiterinnen im Mobilen Hilfsdienst (MOHI) verlangen fixe Arbeitsverhältnisse. Derzeit sei es nicht möglich, von diesem Beruf zu leben, sagt MOHI-Vorsitzende Kitty Hertnagel. Mitarbeiterinnen wären im Krankheitsfall nicht abgesichert. mehr …

Alpwirtschaftstagung TBC

Politik 02.05.2015 11:13 Uhr

NEOS hinterfragen Pflichtmitgliedschaft

Die Pflichtmitgliedschaft der Bauern bringe der Landwirtschaftskammer zuviel Geld ein, kritisieren die NEOS in einer Landtagsanfrage. Nach NEOS-Vorstellung sollte auf Freiwilligkeit umgestellt werden. Die Pflichtbeiträge wären für Bauern eine zu hohe Belastung. mehr …

Caritas Vorarlberg

Chronik 02.05.2015 10:09 Uhr

Caritas unterstützte Rückkehr von 21 Flüchtlingen

21 Flüchtlinge sind im Vorjahr über die Caritas-Rückkehrhilfe in ihre Heimat zurückgezogen. Es sind um die Hälfte weniger als im Jahr 2012. Für sie erfüllten sich die Hoffnungen auf einen langfristigen Aufenthalt in Österreich nicht oder die Situation im Heimatland verbesserte sich. mehr …

Fußball 01.05.2015 23:01 Uhr

Niederlage für Austria Lustenau

Die Lustenauer Austria verliert das Heimspiel gegen den LASK mit 1:2, Torschütze Christoph Kobleder. In der Tabelle bleiben die Lustenauer zwar auf Platz fünf, aber nur drei Punkte vor einem Abstiegsplatz. mehr

Maibaum

Chronik 01.05.2015 18:21 Uhr

Umgesägter Maibaum: Belohnung ausgesetzt

In Schwarzach ist der Maibaum, der im Dorfzentrum gestanden ist, in der Nacht auf den 1. Mai umgesägt worden. Die Organisatoren sprechen von einer „bodenlosen Frechheit“ und haben eine Belohnung zur Ausforschung der Täter ausgesetzt. mehr …

Michael Ritsch

Politik 01.05.2015 16:40 Uhr

Ritsch: Schwierige Lage für „Sozis“ im Ländle

80 Prozent der Vorarlberger könnten sich nicht vorstellen, die „Sozis“ zu wählen - das sagte SPÖ-Landesparteichef Michael Ritsch bei der traditionellen 1.Mai-Feier in Bregenz. Das führt er auch auf die Zufriedenheit der Vorarlberger trotz aller Probleme zurück. mehr …

Dejan Bajt

Sport 01.05.2015 16:23 Uhr

Bajt gewinnt den Rad Grand Prix Vorarlberg

Der Slowene Dejan Bajt hat am Freitag das dritte Rennen der Wiesbauer-Rad-Bundesliga für sich entschieden. Der Profi von Amplatz Langenlois feierte im GP Vorarlberg in Nenzing (175 km) einen Solosieg. mehr …

Feuerwehrhaus Dornbirn Watzenegg

Politik 01.05.2015 12:58 Uhr

Watzenegg: Feuerwehrhaus für 660.000 Euro

Der Löschzug Watzenegg der Freiwilligen Feuerwehr Dornbirn erhält ein neues Gerätehaus. Der nötige Baubeschluss wurde von der Stadtvertretung gefasst. Die Bauarbeiten sollen im Herbst beginnen, budgetiert sind rund 660.000 Euro. mehr …

Fastfood  Ernährung Kind Dick

Politik 01.05.2015 09:40 Uhr

16 Prozent der Schüler im Fürstentum zu dick

Über 16 Prozent der Schüler im Fürstentum Liechtenstein sind zu dick - das hat die Regierung bekannt gegeben. Am Donnerstag wurde an den Schulen mit einem Programm gestartet, welches das Bewegungs- und Essverhalten positiv beeinflussen soll. mehr …

Lkw an Lkw gereiht.

Politik 01.05.2015 09:00 Uhr

Diskussion über flächendeckende Lkw-Maut

Die Diskussion über die Einführung einer flächendeckenden Lkw-Maut steht nach Angaben von Verkehrslandesrat Karlheinz Rüdisser (ÖVP) immer noch am Anfang. Es brauche noch intensive Diskussionen und entsprechende Unterlagen. mehr …