Justizanstalt Feldkirch Gefängnis

Chronik 14.12.2017 07:33 Uhr

Häftlinge aus Vaduz kommen in Österreich unter

Liechtenstein regelt seinen Strafvollzug neu: Im kleinen Gefängnis in Vaduz werden künftig keine Haftstrafen mehr verbüßt. Die Häftlinge kommen in Österreich unter - etwa in der Justizvollzugsanstalt Feldkirch. mehr …

Bösch FPÖ Vorarlberg

Politik 14.12.2017 06:47 Uhr

FPÖ-Bösch bereit für Ministeramt

Bei den Koalitionsverhandlungen zwischen ÖVP und FPÖ in Wien geht es nun langsam um die Frage, welche Partei bekommt welchen Ministerposten. Der Vorarlberger FPÖ-Landesparteiobmann Reinhard Bösch könnte sich das Amt des Verteidigungsministers vorstellen. mehr …

Konkurs Stempel

Wirtschaft 14.12.2017 06:15 Uhr

Zahl der Insolvenzen zurückgegangen

Die Zahl der Insolvenzen in Vorarlberg ist in diesem Jahr um 2,4 Prozent zurückgegangen. Nach Angaben des Kreditschutzverbandes von 1870 waren insgesamt 120 Unternehmen zahlungsunfähig. mehr …

Unfall A 14

Chronik 13.12.2017 19:30 Uhr

Mehrere Fahrzeuge auf A 14 kollidiert

Gleich mehrere Fahrzeuge sind am Mittwochabend auf der A 14 im Bereich Altach kollidiert. Laut ersten Informationen stießen zunächst drei Fahrzeuge zusammen. Im Stau, der sich in der Folge bildete, kollidierten noch zwei Fahrzeuge. mehr …

Vorarlberger Convention Forum

Wirtschaft 13.12.2017 19:03 Uhr

Tourismus will mehr Manager anlocken

Der Geschäftstourismus in Vorarlberg hinkt dem Ferientourismus noch hinterher. Neue Ideen, wie dieser Bereich ausgebaut werden kann, konnten sich Touristiker am Mittwoch beim Convention Forum im Bregenzer Festspielhaus holen. mehr …

Winterausstellung Aljoscha

Kultur 13.12.2017 17:23 Uhr

Futuristisches Wesen im Kunstraum Dornbirn

„Kunstwerke sind für mich wie Lebewesen“, sagt der ukrainische Künstler Aljoscha. Seine neueste Schöpfung zeigt der 43-Jährige im Kunstraum Dornbirn - „eine Biologie des Glücks“ nennt er das nebelartige Gebilde. mehr …

Polizist

Chronik 13.12.2017 16:49 Uhr

25-Jähriger täuschte Raubüberfall vor

Ein erfundener Raubüberfall wird für einen 25-jährigen Unterländer ein gerichtliches Nachspiel haben. Der Mann gab gegenüber der Polizei an, ausgeraubt und geschlagen worden zu sein - eine glatte Lüge, wie sich herausstellte. mehr …

Obervermunt II

Wirtschaft 13.12.2017 16:23 Uhr

Obervermunt II: Firmen klagen Illwerke

Am 500-Mio-Euro-Projekt Obervermunt II beteiligte Baufirmen haben die Vorarlberger Illwerke AG geklagt. Vordergründig geht es um einen Streitwert von 300.000 Euro, tatsächlich sollen aber Grundsatzfragen geklärt werden, berichtet die Wirtschaftspresseagentur. mehr …

Kian Soltani Credit Suisse Young Artist Award

Kultur 13.12.2017 14:55 Uhr

Prestigeträchtige Auszeichnung für Kian Soltani

Der Cellist Kian Soltani wird mit dem Credit Suisse Young Artist Award 2018 ausgezeichnet. Der gebürtige Bregenzer ist der erste Vorarlberger, der den mit 75.000 Schweizerfranken dotierten Preis erhält. mehr …

Auszählung von Stimmzetteln

Chronik 13.12.2017 12:40 Uhr

Wahlkarten: Unwissen schützt doch vor Strafe

Im Prozess um die Bludenzer Wahlkartenaffäre wurden die Angeklagten am Dienstag freigesprochen. Einen Freispruch gab es auch im Fall von Hohenems. Gilt der Grundsatz „Unwissenheit schützt vor Strafe nicht“ überhaupt noch? mehr …

Landtag

Politik 13.12.2017 12:37 Uhr

Budget 2018 sorgt für Diskussionen im Landtag

Der Landtag hat am Mittwoch den Budgetvoranschlag für das kommende Jahr diskutiert. 1,863 Milliarden Euro werden im kommenden Jahr ausgegeben. Die Regierungsparteien sahen ein solides Budget, die Oppositionsparteien erinnerte es an alte Zöpfe. mehr …

Unfall in Götzis

Chronik 13.12.2017 10:59 Uhr

15-Jähriger baute Autounfall mit Freunden

Ein 15-jähriger Bub hat am Dienstag in Götzis ein altes Auto zerlegt. Er klaute ein Kennzeichen, nahm drei Freunde mit und unternahm eine Spritztour, die aber nach kurzer Zeit in einer Hecke endete. mehr …

Stadtvertretung Hohenems

Politik 13.12.2017 09:52 Uhr

Hohenems investiert kräftig

In Hohenems ist Dienstagabend das Budget 2018 beschlossen worden. Einnahmen und Ausgaben betragen laut Voranschlag 52,3 Millionen Euro. Unter anderem investiert die Stadt sieben Millionen Euro in die Volksschule Schwefel. mehr …

Zug evakuiert

Chronik 13.12.2017 08:12 Uhr

Zug in Nenzing musste evakuiert werden

In Nenzing mussten Dienstagabend über 100 Personen aus einem Zug der ÖBB gebracht werden. Der Grund war ein technischer Defekt mitten auf der Strecke. Die Gäste mussten eineinhalb Stunden im Zug ausharren. mehr …

Feldkirch Rathaus Symbolfoto

Politik 13.12.2017 06:51 Uhr

Stadt Feldkirch baut Schulden ab

Die gute Wirtschaftslage beschert der Stadt Feldkirch mehr Spielraum im Budgetvoranschlag für das kommende Jahr. Die Verschuldung dürfte von 65 auf 58 Millionen Euro sinken. Investiert wird unter anderem ins Jubiläumsjahr. mehr …

Finanzpolizei Glücksspielautomaten beschlagnahmen

Chronik 13.12.2017 06:09 Uhr

Illegale Spielhöllen - Land verschärft Gangart

Der Kampf gegen das illegale Glücksspiel gestaltet sich schwierig, deshalb verschärft das Land jetzt die Gangart: Eine eigene Sonderkommission soll den illegalen Spielhöllen das Leben schwer machen. mehr …

Snowboarder Schairer

Sport 13.12.2017 05:56 Uhr

Snowboard: Schairer scheiterte bei Cross-Quali

Snowboard-Crosser Markus Schairer ist am Dienstag in der Qualifikation für den Weltcup-Bewerb in Val Thorens gescheitert. Das Out war sehr bitter, da dem Vorarlberger als 34. nur drei Hundertstelsekunden fehlten. mehr …

Linhart

Politik 12.12.2017 12:34 Uhr

Linhart lässt Baugenehmigung „Seestadt“ prüfen

Vor kurzem hat die Fachgruppe „See und Stadt und Bregenz“ ein Zehn-Punkte Programm zur Stadtentwicklung vorgestellt. Nun äußert sich der Bregenzer Bürgermeister Markus Linhart (ÖVP). Er hat dazu eine Arbeitsgruppe eingesetzt. mehr …

Nichtraucher Raucher

Politik 12.12.2017 12:33 Uhr

Wer kontrolliert das Rauchverbot?

Nächstes Jahr wird es kein komplettes Rauchverbot in der Gastronomie geben. Jugendliche unter 18 Jahren dürfen aber in Lokalen nicht mehr rauchen. Wirte äußern Bedenken, wenn es um die Kontrolle der neuen Regelung geht. mehr …

Prozess Landesgericht

Chronik 12.12.2017 12:31 Uhr

Freisprüche in Wahlkartenaffäre Bludenz

Der Schöffensenat am Landesgericht Feldkirch hat am Dienstag alle vier Angeklagten vom Vorwurf des Amtsmissbrauchs sowie der Anstiftung zum Amtsmissbrauch freigesprochen. Ihnen war eine gesetzeswidrige Ausgabe von Wahlkarten für die Bürgermeisterstichwahl vorgeworfen worden. mehr …