Milchsammelstelle wird zur Minigalerie

Die Idee, Künstlern aus allen Bereichen eine unkomplizierte Möglichkeit zu geben, ihre Werke auszustellen und zu verkaufen ist zu einer Erfolgsstory geworden. 90 Künstler wurden in den letzten fünf Jahren präsentiert. Dieser Jubliäum wird jetzt gefeiert.

Wenn aus einer Milchsammelstelle ein Kunstraum wird, dann ist das was besonderes. 90 Künstler haben in den letzten fünf Jahren hier ausgestellt. Frei nach dem Motto: Kleine Preise für Einstiegssammler.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Neun Künstler sind bei der diesjährigen Weihnachtsausstellung mit dabei und sie schätzen die Minigalerie ungemein.

Das Besondere: Jeder Künstler hat die Möglichkeit maximal 23 plus 1 Kunstwerk zu präsentieren, die Kunstwerke unterliegen einer Preisgrenze, können gekauft und gleich mitgenommen werden. Bis Weihnachten kann die Ausstellung in der Milchsammelstelle der Sennerei Agasella jeden Sonntagnachmittag besucht werden.

Werbung X