Vorarlberger erneuern Orgel im Stephansdom

Neues musikalisches Leben gibt es bald im Wiener Stephansdom. Dort wird nämlich die große Orgel mit 2.000 Orgelpfeifen nach 25 Jahren Stille komplett erneuert. Dafür beauftragt wurde die Schwarzacher Orgelbaufirma Rieger.

Die Erneuerung der Orgel kostet 2,6 Millionen Euro. Die Kosten teilt sich der Stephansdom, als sogenanntes Nationalheiligtum, mit Bund und allen Bundesländern.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Experten aus Vorarlberg im Einsatz

Die Orgel im Wiener Stephansdom wird erneuert. Das entspreochende Know-how dafür kommt aus Vorarlberg.

Werbung X